Angst vor Hautkrebs was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist völlig normal und harmlos, im jungen Alter viele neue Leberflecke zu entwickeln. Dennoch kannst Du Dich mit Deinen Sorgen jederzeit an Deinen Hausarzt wenden. Er wird Dich in jedem Fall ernst nehmen und beruhigen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Hautarzt. Meist ist die Vorsorge für unter 40 Jährige mit 20 Eur zu vergüten, weil sie noch nicht von der GKV übernommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Hautärzte die sowas speziell untersuchen gibt es immer irgendwo in der nähe 😆 das dürfte immer helfen wenn du davor angst hast 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natuerlich wird dich der Arzt ernstnehmen (und sich mit dir freuen wenn alles klar ist.) 

Gerade Menschen mit vielen Leberflecken sollten regelmaessig zum Hautarzt gehen, der legt eine Art "Landkarte" der Flecken an, um beim naechsten Besuch vergleichen zu koennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man deswegen zum Arzt gehen. Das ist sogar total normaler und sogar empfehlenswert. Ein guter Hautarzt kann dir dann auch direkt sagen ob die Punkte entfernt werden sollten oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du deswegen zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alter ist da komplett egal! Natürlich nimmt dich ein artzt ernst und suche bitte so schnell wie möglich einen auf!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung