Frage von Lipoid, 81

Angst vor hack Angriff iPhone berechtigt?

Wurde schon mal gestellt ergab leider nur unnötige antworten.Hey, Ich habe mal eine Frage : Ich habe so eine Doku gesehen wo ein Mann meinte das wenn man sich mit öffentlichen Netzwerken verbindet können Hacker dein iPhone hacken und dich durch deine Kamera beobachten. Ich habe mir vor 4 Monaten ein iPhone von eBay Kleinanzeigen gekauft und hatte ein iPad das gejailbreakd war jedoch ist der Jailbreak entfernt worden weil ich mein iPad wiederhergestellt habe .Immer noch habe ich Angst da ich auf Seiten wie kkiste und so Filme gucke oder mich in öffentliche Netze einlogge wie frei WLAN oder so .Ich habe ungefähr 3 mal mein iPad und Handy zurückgesetzt .Kann mich immer noch jemand durch meine Kamera beobachten, Bilder machen und sie ins Netz stellen ? Ich habe jetzt meine Kameras alle bedeckt das möchte ich aber nicht !und wie kann ich das sehen das ich beobachtet werde !Bitte nur antworten wenn ihr Ahnung habt.Achso und wenn ich mein iPad wiederherstelle also vom gejailbreakdem iPad zum normalen iPad ist es dan immer noch sicher wie am Anfang ?

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple & iPhone, 44

Hallo,

☆ Um Opfer eines internen Angriff zu sein, muss ein Jailbreak installiert sein. Der Spion muss dann deine Device in die Finger bekommen und IIS installieren. 

☆ Danach beginnt der Daten Prozess 

☆ Externe Angriffe sind auch möglich,allerdings ist Apple mit seinem iOS und einen OCS sehr sicher und unbekannte Aktivitäten werden sofort erfasst und du Wirst informiert.

☆ Wie alles genau abläuft wäre zu kompliziert zum erklären.

☆ Ein zurücksetzen war Aber nie nötig. 

LG 

Kommentar von Lipoid ,

Also heißt es das ich es längst bemerkt hätte und wenn ja wie ?

Kommentar von Applwind ,

Damit habe ich die Prozesse gemeint die auch von Apple nachvollziehbar sind *Apple ID Nutzung, *Mein iPhone suchen usw.

Wohl kaum warnt dich jemand über Kamera Angriffe.

Übrigens ein berühmtes Beispiel: NSA

Sonst überprüfe 

privat/var/mobile/Applikations 

Antwort
von Tuehpi, 14

Ah du wieder. 

Du hast keine unnötigen Antworten bekommen. Sondern offenbar nur solche die du nicht haben wolltest und die nicht in dein fertiges Bild passen. 

Und nochmal:

Hast du keinen Jailbreak brauchst du dir dahingehend keinen Sorgen machen. 

Antwort
von BurgerkingHD, 50

Also wenn du ein virus drauf Hattest und du es zurück gesetzt hast oder mehr ist er auf jeden fall weg . Mach dir nicht so große sorgen . ( instaliere dir noch ein virus programm wenn du dir unsicher bist ) :)

Kommentar von Applwind ,

Es gibt für iOS keine Antivirus Programme.

Kommentar von BurgerkingHD ,

Doch 😂

Kommentar von Applwind ,

Ok, wenn du so sicher bist nenne mal eins ( außer Avira, die zur Diebstahlschutz App umgebaut wurde).

Kommentar von BurgerkingHD ,

1. das stimmt nicht 2. warum sollte ich ?!😤

Kommentar von Applwind ,

Ja, damit ist wohl deine Aussage entkräftet. Ende der Diskussion.

Kommentar von BurgerkingHD ,

Gute nacht 😂

Antwort
von realReport, 8

Ach wenn du nichts manipulierst an dein iPhone dann ist es richtig sicher. iPhone hacken lohnt sich nicht :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten