Frage von Quinray, 87

Angst vor Fußball in der Schule?

Hallo Leute,

wir spielen in der Schule dauernd Fußball und ich hasse das. Ich bin so ziemlich der einzige, der darauf keine Lust hat. Ich blamiere mich immer oder ich mache irgendetwas falsch. Wir sind 15-17 Jährige und die meisten hier können mega gut Fußball spielen, weil sie einfach in einem Verein sind. Ich habe daran kein Interesse. Sobald ich einfach von diesem lauten Fußballrumgeschreie keine Lust habe, mache ich nichts und dann wird man wieder angeschrien von wegen beweg dich mal. Ich habe aber einfach keine Ahnung was ich machen soll. Es ist echt grauenhaft.

Kann mir jemand helfen?

MfG Quinray

Antwort
von ich313313, 51

Mach mit, so gut du es kannst. Du kannst ja mit Freunden mal Fußball spielen gehen, die können dir bestimmt ein paar Tricks zeigen.

Ich finde es sowieso unmöglich, dass Jungs immer Fußball spielen (dürfen), während Mädchen turnen oder tanzen müssen. Ich konnte das nie.. Das sah bei mir immer ziemlich bescheuert aus. Da musst du durch. ;)

Kommentar von Quinray ,

Wenn wir es nur "dürften". Es ist eine Art Pflicht

Kommentar von ich313313 ,

Ich weiß, hab es aus meiner Sicht geschrieben. Wir (Mädchen) mussten tanzen und turnen (konnte ich noch nie). Wir durften nie Fußball spielen, weil das bei Mädchen wohl nicht im Lehrplan ist. Wir wollten, durften aber nie. Genau umgekehrt.

Kommentar von Maybewrong ,

Ich kann dir echt nur zustimmen, Mädchen sein ist im Sportunterricht  sche***
Die Jungen bekommen den größeren Teil der Halle, obwohl ihr Kurs kleiner ist, und Drogen schön Volleyball spielen.
Wir Mädchen müssen jetzt turnen und "Fitnessübungen", Seilspringen und so was machen.
Es sieht echt affig aus und Spaß macht es bei uns auch keinen..

Antwort
von Maybewrong, 42

Eigentlich kannst du nichts machen. So was ähnliches hatte ich auch mal, nur mit Handball. Eigentlich finde ich es bedauernswert,  dass einige so besessen von gewinnen sind, dass sie nicht mehr drüber nachdenken, dass es Menschen gibt die Fußball, etc blöd finden oder es nicht so gut spielen können.
Versuch es einfach weiterhin und stell deine Ohren auf Durchzug.
Vielleicht sagst du denen mal im Nachhinein, dass ihr Rumgeschreie weder hilfreich noch klug ist und halt nicht jeder im Verein Spielen mag.
Viel Glück :)

Antwort
von joo44, 57

Versuch so gut wie möglich mitzumachen.

Antwort
von xXT04ST3RXx, 34

Geh in die Verteidigung und geh immer auf die angreifenden Spieler drauf. Da kann man nicht viel falsch machen.

Kommentar von Mynxx ,

Oder als Torhüter, einfach paar Bälle abwehren und dann bist du ein Held 😄👍🏾

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community