Frage von igelhaus89, 33

Angst vor Führerscheinprüfung(3.) ; Tips?

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich!

Ich habe morgen meine dritte Führerscheinprüfung, und bin tierisch nervös.. Ich kann sehr gut fahren, die Fahrzeugbedienung ist überhaupt kein Problem, auch einparken und Geschwindigkeit halten funktioniert.

Mein Problem und auch der Grund für das zweifache Durchfallen ist die Nervosität in der Prüfung. Meine Beine fangen leicht an zu zittern und ich übersehe vorallem in den letzten Minuten der Prüfung Schilder..

Hatte jemand ein ähnliches Problem und hat Tips für mich?

MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Titan22, 21

Frag deinen Fahrlehrer ob er den Prüfer ein wenig beschäftigt, so war es bei mir.. Ich hatte die ganze Zeit nur ein Ziel und das war zu bestehen! Mit dem Gefühl im Rücken dass der Prüfer auch mal was übersehen könnte, bin ich ziemlich ruhig gefahren. Wenn du einen Fehler machst, lass dich auf keinen Fall davon aus dem Konzept bringen! Ich hatte mich an einem Berg verschalten und der Prüfer hatte darüber hinweg gesehen, das war für mich ein Grund nicht die Nerven zu verlieren. Also einen kühlen Kopf bewahren!

Viel Glück, Lg Titan

Kommentar von igelhaus89 ,

Danke dir, habe mit deinen Tipps im Hinterkopf bestanden ! :)

Antwort
von JanaMJJ, 19

Bin auch 1mal wegen Nervosität druchgefallen...da klappt irgw dann nix aber ich hab das meinem fahrlehrer gesagt und er hata irgw geschafft mich zu beruhigen...du musst versuchen dir einzureden dass du es schaffst🍀 viel Glück :)

Antwort
von Niklas140102, 26

Beruhigen und so tun als wäre das gar keine Prüfung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community