Frage von Lovergirl04, 53

Was mache ich gegen Angst vor den Flitterwochen?

Hallo alle zusammen. Es ist folgendes ich heirate bald und ich habe Angst vor den Flitterwochen. Nicht davor was passieren wird sondern das ich meinem Verlobten zu dick bin und so. Ich finde mich selber dick. Ich bin 17 werde nächste woche 18 bin 160 groß und wiege 40 ich bin eigentlich im normalbereich finde mich trotzdem zu dick? Was kann ich tun um keine Angst mehr zu haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peter501, 53

Lass ihn das entscheiden.Wenn er dich heiratet kannst du ihm nicht zu dick sein.Außerdem klingt das bei deiner Gewichtsangabe lächerlich.

Kommentar von Peter501 ,

Danke für das Sternchen.LG.Peter501

Antwort
von Turbomann, 43

@ Lovergirl04

Kennst du ihn erst jetzt und hast gleich Flitterwochen?

Du bist an der untersten Grenze, nur deine Wahrnehmungen stimme nicht.

Wenn dich dein Freund, Verlobter nicht lieben würde und dich so nehmen würde wie du bist, glaubst du dass es dann Flitterwochen gäbe?

Komm mal runter und freue dich auf die Zeit. Wenn es nach den Flitterwochen nicht besser wird mit deinem Gefühl, dann solltest du dich einem Arzt anvertrauen.

Irgendwann willst du vielleicht ein Baby haben wollen und dann? Dann wird dein Körper auch etwas rundlicher werden.

Antwort
von wasTUNgegen, 29

überlege Dir was das Schlimmste ist, was passieren kann. Das ist nicht so sehr schlimm, oder?

Antwort
von peterwuschel, 30

Hallo.......

Statt zu heiraten ...würde ich lieber zu einem Psychologen gehen....

Und das meine ich ernst....Wenn Du schon mit solchen Zweifeln

in die Ehe marschierst .....na ich weiß  nicht , ob das Eure Ehe

aushält...Du weißt , dass Du zuwenig wiegst....lass Dir helfen...

Alles Gute   pw

Antwort
von webya, 19

Wohin wollt ihr denn eure Flitterwochen machen?

Kommentar von Lovergirl04 ,

Auf eine Insel 

Kommentar von webya ,

Also steht das Ziel noch gar nicht fest?

 Wann wollt ihr denn heiraten?

Kommentar von Lovergirl04 ,

Doch das ziel steht schon fest

Antwort
von Myzzel, 43

Du wiegst 40...Du bist magersüchtig...

Kommentar von Lovergirl04 ,

nein bin ich nicht

Kommentar von Turbomann ,

Sorry doch das könnte nämlich genauso sein

bin 160 groß und wiege 40 ich bin eigentlich im normalbereich finde mich trotzdem zu dick

Du hast jetzt schon ein Problem, denn sonst würdest du dich so lieben wie du bist und nicht herummachen, dass du dich zu dick fühlst.

Die ersten Anzeichen für eine beginnende oder bereits vorhandene Magersucht ist immer, dass die Leute sich zu dick fühlen, obwohl sie das gar nicht sind.

Kommentar von Dackodil ,

Wenn du dich mit 40 kg bei 1,60 m Größe noch zu dick fühlst, bist du magersüchtig.

Diese verzerrte Körperwahrnehmung ist typisch.

Bitte hol dir Hilfe, auch anonym, z.B. hier:

www.nummer-gegen-kummer.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten