Frage von victoria1608, 40

Angst vor Fischen im See/Meer und vor dunkelen gewässern überwinden?

Hey! Ich bin was Fische im Meer/See betrifft und dunkele Gewässer sprich das man nicht sieht was unter sich ist ziemlich misstrauisch.. ich weiß das Fische mehr Angst vor mir haben aber es geht dabei nicht um die kleinen Fische sondern um etwas größere Fische Oder Krebse.. die letzten jahre war ich in Griechenland im Oktober 2015 auf Korfu dort sind wir mit dem Schiff zur Blauen Lagune gefahren dort haben sie uns schnorchel gegeben und ich bin ins Wasser gegangen ohne Angst zu haben was unter mir ist und erst recht nicht vor den Fischen.. da das Wasser echt klar war.. davor das Jahr in der nähe von Athen ich bin echt weit raus geschwommen trotz Wellen und den Fischen aber dort war es wieder so das ich alles sehen konnte was unter mir war ich habe das echt richtig genossen die Fische zu beobachten und die Steine.. wir kann ich die angst sage ich jetzt mal vor dunkelen Gewässern stoppen??

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Amanda9712, 36

Denk nicht dran 👍🏻😉

Antwort
von Everklever, 32

ich weiß das Fische mehr Angst vor mir haben

Für Haie und Orcas würde ich das nicht in jedem Fall behaupten wollen. Auch die ach so verspielten Delfine können Menschen angreifen. Großkalmare sowieso. Ich selbst würde nie im Mittelmeer oder in den Küstengewässern eines Ozeans schwimmen, egal, wie klar das Wasser ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community