Frage von cookietoeeaatt, 40

Angst vor Fahrstunde auf der Straße was tun?

Hallo.

Habe nachher, also heute, meine erste Fahrstunde in der Stadt auf dem Motorrad. Fahre echt gerne Motorrad-allerdings nur Offroad. Habe Angst vor der Straße und vor den Autos und des ich was falsch mache da ich einfach nur Gas geben gewohnt bin. Ich komme mit meinem Fahrschullehrer auch net wirklich klar... Gehe nur widerwillig hin. Was tun? Komm einfach net zur Ruhe. :(

Antwort
von 3runex, 17

Also ich kann dir versichern, dass niemand auf der Welt so viel Angst vor der ersten Fahrstunde hatte wie ich :) Die ganze Nacht davor konnte ich nicht schlafen und habe mir schon Ausreden für mein Versagen überlegt. Als wir dann losgefahren sind hat er mich direkt in die (relativ große) Stadt gejagt und musste bis 70km/h schnell fahren. Gelenkt und Gas gegeben habe ich übrigens alles selbst. Nach der Fahrstunde war ich völlig überrascht und verwundert, wie reibungslos das ganze ablief. Alles hat sich während der Fahrt plötzlich selbsterklärt. Ich habe es gar nicht für real empfunden. Es war eher so als würde ich vor dem Monitor sitzen und ein Spiel spielen. Meine Sorgen waren völlig unbegründet und am Ende hat es sogar Spaß gemacht. Du hast natürlich den Vorteil, dass du vorher schon gefahren bist. Du kannst ja die Theorie nochmal durchgehen, falls du unsicher bist. Ansonsten machst du morgen vor der Fahrstunde alles genauso wie immer und ziehst auch genau die Klamotten an, die du immer trägst. Versuch nicht zu viel drüber nachzudenken, sonst machst du dir nur unnötigen Stress. Freu dich einfach schon mal darauf, wenn die Fahrstunde zu ende ist und dann wirst du auch mit Sicherheit völlig anders darüber denken als jetzt.

Kommentar von cookietoeeaatt ,

Naja ich mach ja Motorrad :( du sicher Auto... Vor dem Autofahren hab ich keine Angst gehabt aber des auch mit meinem Fahrschullehrer:(

Antwort
von Acinia, 23

Klär mit deinem Fahrlehrer ab, dass du dich unwohl fühlst und langsam anfangen willst. Ich könntet zum Beispiel auf einer nicht so stark befahrenen Straße starten. Falls du gar nicht mit ihm klar kommst, kannst du in der Fahrschule nach einem anderen Lehrer fragen oder die Fahrschule wechseln.

Kommentar von cookietoeeaatt ,

Ich habe nur noch diese und nächste Woche und dann muss ich den Führerschein haben :(

Kommentar von Acinia ,

Dann musst du dich wohl oder übel durchbeißen. Wobei ich es etwas wenig finde von der ersten Fahrstunde bis zur Prüfung nur zwei Wochen? Ich habe zwar selbst keinen Motorradführerschein, aber beim Auto hats sehr viel länger gedauert.

Kommentar von alexis95 ,

Beim Motorrad dauert es normalerweise auch länger

Kommentar von cookietoeeaatt ,

Naja ich brauch den in 2 Wochen und ich mach son Express programm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community