Angst vor FA, was wird beim 1. mal gemacht, also gehe für einen Check ob alles in Ordnung ist etc, evt Abstrich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gegen deinen Willen tut der Frauenarzt gar nichts. Er wird mit dir erstmal ein Kennenlern-Gespräch führen und dir Fragen nach deiner körperlichen Entwicklung stellen. Dann wird der dir erklären was und wie er untersuchen will. Er wird dich auch fragen, ob du einverstanden bist.

Wenn du Vorbehalte hast, kannst du ruhig "nein" sagen. Der Arzt weiß, wie schwer manchen Mädchen die erste Untersuchung fällt und wird Rücksicht nehmen.

Nur wenn eine Krankheit zu befürchten ist (was bei dir nicht der Fall ist) wird er versuchen, dich zu einer Untersuchung zu überreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung