Frage von JulyhatFragen, 56

Angst vor einer Schwangerschaft mit 15 trotz Pille und 4 neg. sst.?

Hallo, ich bin 15 & hatte vor 5 monaten ca. mit meinem Freund Schluss gemacht. wir waren 1 1/2 Jahre zusammen & hatten auch öfters mal ohne Kondom miteinander geschlafen, weil ich ja die Pille genommen hab.. er hat mich aber auch sehr dazu gedrängt.. ich habe seit einigen Monaten den Verdacht Schwanger zu sein, ich hatte vor ca. 1-2 monaten schon einige sst. gemacht die alle negativ waren & auch vorgestern der sst. war negativ. ich habe trotzdem einige Anzeichen die darauf hinschließen das es so sein könnte( spannungsgefühl & dunkle Brustwarzen) Mich macht das total verrückt 6 ich hab tierische Angst ! Bitte um Tipps & Antworten.

Antwort
von Akka2323, 22

Du bist hysterisch. Bei Pille ohne Kondom kamst Du Dir höchstens eine Geschlechtskrankheit holen, aber nicht schwanger werden.

Antwort
von DieKatzeMitHut, 36

Wenn du seit fünf Monaten keinen Sex mehr hattest und mehrere negative Schwangerschaftstests gemacht hattest, bist du auch definitiv nicht schwanger.

Wenn du so eine unrealistische Angst vor einer Schwangerschaft hast, solltest du wohl lieber auf Sex verzichten.

Kommentar von JulyhatFragen ,

tu ich auch seit 5 Monaten nichtmehr & hab eh keine lust mehr auf eine bz oder so was, trozdem danke. (:

Antwort
von MiaMaraLara, 37

Du bist nicht schwanger. Entspann dich einfach.

Antwort
von Miuwelle01, 32

Am besten du machst noch einen beim FA und wenn der auch negativ ist bist du zu 100% nicht schwanger! Vll bildest du dir das nur ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community