Frage von arabina1903, 8

Angst vor einer Schwangerschaft hilfe?

Hallo:) Ich hatte in der Nacht am 1.11. Das erste mal Sex mit meinem Freund. Auch dann jeden Tag. In der Nacht von Donnerstag auf Samstag hatten wir etwas "härteren" Sex ich habe auch gespürt wie er 'angestoßen' ist das war etwas unangenehm. In der früh habe ich dann für 2-3 Tage lang ganz leichte Blutungen gehabt. Waren das kontaktblutungen? Wir haben immer die Kondome kontrolliert( ich nehme die Pille nochnicht)und ich habe auch gehört, sollte ein Konto reißen/platzen, dann wird man das sehen da es weiter aufreißt wegen der reibung (?). Nun habe ich aber die ganze Zeit Angst, dass doch etwas schief gelaufen ist und ich Schwanger sein Könnte. Ich hatte mein letzte Periode am 14.10 bis zum 19.10. Ich bin 15 (in wenigen Tagen 16) und der Periodenabstand betrug von September bis Oktober 4 1/2 Wochen. Ich war nochnie bei einem Frauenarzt. Ich wüsste auch nicht wie ich das dann machen soll, falls eben doch was passiert ist und ich Schwanger sein könne ich würde abtreiben wollen da ich einfach noch kein Kind möchte und ich dazu auch nicht in der Lage bin und erst selber meine Schule abschließen möchte..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von adriicx, 7

Bei den ersten paar Malen kann es häufig vorkommen, dass du blutest, da dein Jungfernhäutchen reißt. 4 1/2 Wochen sind eigentlich kein großer Zeitraum also ich persönlich würde mir da keine Sorgen machen. Habe auch keine Pille und benutzen nur Kondome. Gerade wenn man die Pille nicht nimmt verschieben sich die Periodenabstände wie sie Lust haben. Solltest du dir unsicher sein kannst du bei dm einen Frühtest kaufen. Geht ratz-fatz und es beruhigt die Nerven, da spreche ich aus Erfahrung :D In deinem Alter würde ich aber anfangen regelmäßig zum Frauenarzt zu gehen besonders, weil du schon Sex hast, einfach zur Kontrolle, ist sicherer. Was die unangenehmen Stöße angeht, das liegt einfach daran, dass es wohl wirklich zu hart war, wenn es unangenehm ist lasst es besser ruhig angehen und baut es Stück für Stück auf, schließlich soll es ja beiden gefallen.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Liebe Grüße

Kommentar von arabina1903 ,

und wie viel kostet so ein test?:$

Kommentar von adriicx ,

Kommt drauf an welchen du nimmst. Sofern du jetzt keinen ClearBlue oder ne andere teure Marke nimmst so ca. 5€

Antwort
von higgederknigge, 8

das beste wäre dann doch zum frauenarzt zu gehen und das kontrolieren zu lassen und falls du schwanger bist kannst du dann immernoch die pille danach nehmen

Antwort
von Himbeere1978, 4

ich würde abtreiben wollen da ich einfach noch kein Kind möchte und ich dazu auch nicht in der Lage bin und erst selber meine Schule abschließen möchte..

dann lass dir als allererstes mal die Pille verschreiben..!!!!!!!!!!. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten