Frage von olugae, 19

Angst vor einer herzmuskelentzündung?

Dann war ich grade wegen eine desinsebelisierungssprotze beim Arzt und hab ihr erklärt das ich mitten im Handballdpiel die Erkältung bekommen habe und ja sie hat mich dann angehört und meinte ich kabb die spirtze nehmen weil sich die Lunge normal anhört Meine Frage; würde man eine herzmuskelentzündung haben würde der Arzt dann beim Abhören der Lunge es merken?

Antwort
von GunnarPetite, 11

In den Medien wird immer wieder Angst vor Herzmuskelentzündung durch Sport bei Erkrankung geschürt. Natürlich muss man vorsichtig sein, aber wenn deine Ärztin dich untersucht hat und du ihr deine Bedenken geschildert hast, kannst du ihr vertrauen. 

Sowohl mein Vater (Ende 70) als auch ich haben öfters schon mit leichten Erkältungen Laufsport angetreten. Man darf sich auch nicht verrückt machen und muss es davon abhängig machen, wie man sich fühlt. 

Kommentar von olugae ,

Ich habe ihr nicht gesagt das ivz Angst davor have aber icz have ihr erzählt das die Erkältung im Sport ausgebrochen ist und die meinte man sollte dad nicht machen dann hat sie meine Lunge abgehört 

Antwort
von Lalaleloli, 8

Wenn dein Arzt den Verdacht auf eine Herzmuskelentzündung hätte, dann hätte er dir das denke ich mal schon gesagt.
Und wem könntest du diese Frage besser stellen, als deinem Arzt ? ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten