Angst vor einer Beziehung(was ist los):///:(?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Junge, der schon an Scheidungen denkt. Sehr merkwürdig...musst Du ihn mal selbst fragen, was er von Beziehungen hält, ob er niemals eine eingehen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann vieles heißen. Vielleicht hat er auch nnur auf Deine Reaktion auf diese Aussage gewartet. Mag auch sein, dass er selber ein Scheidungsopfer ist und einfach eine negative Einstellung zur Ehe hat.

Aber eine Beziehung, insbesondere im jungen Alter, muss ja noch lange nichts mit einem Trauschein zu tun haben.

Ich kenne ein Paar, die hätten die silberne Hochzeit längst hinter sich, waren aber nie verheiratet ;-) Vielleicht war das auch das Rezept für diese lange Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte so einen Jungen auch in der Klasse. Ich habe ihn einfach für unromantisch gehalten. Er hatte auch noch nie jemanden ernsthaft geliebt. Ich denke Menschen die sowas sagen und so denken glauben nicht an die Liebe, weil sie vielleicht noch keine erfahren haben. Das heißt aber nicht sie würden dauerhaft eine Beziehung ablehnen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist denn der Junge, bzw. du?

wie kommt er darauf, hat er Erfahrung mit Scheidungen, z.B. in der Familie?

Verliebt sein heißt nicht, daß man heiraten muß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss nicht nur wenn du eine wilst muss du es ihm verdeutlichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung