Angst vor Einbrechern hilfe?n?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst ja im Flur oder so irgendwo unten ein kleines Licht brennen lassen um Einbrecher abzuschrecken. Es gibt auch Lampen zu kaufen, die aussehen wie Überwachungskameras mit rotem Blinklicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher kommt die Angst? Mal was passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gebe ich dir Recht, GERADE in der heutigen Zeit.

Ich würde folgendes empfehlen: Es gibt Techniken die einen stillen und einen lauten Alarm auslösen. Einen lauten Alarm wenn du nachts zu Hause bist soll es richtig laut werden, so das auch die Nachbarn drauf aufmerksam werden und auch zum Schutz von dir. Und wenn du weg bist würde ich einen stillen Alarm empfehlen, weil dann kann man die Täter auf frischer Tat ertappen. Eventuell sollte man die Nachbarn noch mit einbeziehen, das die auch die Polizei rufen können.

Begründung: Wenn du weg bist dann ist kein Menschenleben in Gefahr sondern "nur" Ware aber man hat die Möglichkeit bei stillem Alarm die Täter zu erwischen das die es nicht nochmal versuchen könnten.

Bessere Schlösser finde ich ehrlich gesagt nicht so gut. Das kostet mehr Geld und wenn jemand rein will dann kommt er auch rein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?