Frage von ColaCola, 27

Angst vor eigenen träumen?

Wie gerade schon gefragt, starb meine Katze heute an einem Genickbruch. Da ich es mit ansehen musste habe ich angst die bilder in meinen eigenen Träumen wiederzusehen. Wie geht man am besten mit der Angst vor den eigenen Träumen um? Mfg Cola

Antwort
von CharaKardia, 15

Hallo,

das tut mir sehr Leid :( Es ist schrecklich, sowas mitansehen zu müssen. Träumen hilft dir aber bei der Verarbeitung des Geschehens und natürlich bist du traurig. Das ist völlig normal und richtig.

Vielleicht magst du eine kleine Kerze für deine Katze anzünden und vor dem Einschlafen noch ein wenig an die schöne gemeinsame Zeit denken? Dann natürlich dran denken, das Licht auszupusten ;).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten