Angst vor diesem Schuljahr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist wichtig, dass du nicht an das Durchfallen denkst. Sei strukturiert, zielstrebig und lasse die Angst nicht an dich heran. Du musst selbstbewusst und motiviert an Sachen rangehen. Die Angst lässt dich nur scheitern und macht dich zu einer unsicheren Person.

Also denke nicht all zu sehr ans Scheitern, sondern gehe alles mit Freude an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCuttingEdge
04.10.2016, 23:42

Danke,ich werds aufjedenfall versuchen nur wenn ich es versuche kommen immer wieder die gedanken "Letzes Jahr lief es besser meine eltern waren stolz es war entspannt und eine schöne zeit" dann brech ich wieder ein .. das muss ich noch irgendwie schaffen

0
Kommentar von xCuttingEdge
05.10.2016, 00:00

Das stimmt auf jedenfall :) Danke für die Tipps und die Aufmunterung und gute nacht :)

0

Ich würde sagen dir gar nicht so viele Gedanken machen, sondern die Sache einfach auf dich zu kommen lassen, dann wird das schon :) Viel Erfolg wünsche ich dir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCuttingEdge
04.10.2016, 23:31

Danke dir :/ ja vielleicht sollte ich nicht so viel nachdenken .. war letzes jahr vor dem schulwechsel auch so und viel schlimmer mit depressionen etc. als es dann besser wurde wusste ich gar nicht was eigentlich war :/

0
Kommentar von EineLiebeSGE
04.10.2016, 23:32

Welches Schuljahr bist du denn wenn ich fragen darf?

0
Kommentar von EineLiebeSGE
04.10.2016, 23:32

Und wie kommt es zu so vielen schulwechseln?

0
Kommentar von xCuttingEdge
04.10.2016, 23:34

es war nur der eine Schulwechsel von Gymnasium auf Realschule.Bin jetzt in der 9ten Klasse .. das wohl wichtigste Schuljahr

0

Lernen lernen lernen popernen!

Oder dich einfach mal chillen. Dieser verdammte Leistungsdruck macht Menschen kaputt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCuttingEdge
04.10.2016, 23:32

Ja macht er :/ hat bei mir letzes jahr bevor ich die schule gewechselt hab zu depressionen geführt..

0
Kommentar von xCuttingEdge
04.10.2016, 23:44

Bin vom Gymnasium auf die Realschule gewechselt weil es einfach zu schwer war,hab am anfang gezweifelt doch jetzt bin ich meinen eltern danbar und es war der richtige schritt. Bin jetzt in der 9ten Klasse und die ist ja am wichtigsten das verstärkt meine ängste noch mehr

0
Kommentar von xCuttingEdge
04.10.2016, 23:46

:) Danke hat mir wirklich kraft gegeben denke jetzt anders :)

1

Bleib positiv! Wenn letztes Jahr alles so gut gelaufen ist, wirst du dieses Jahr sicher nicht völlig abstürzen. Lass dich einfach nicht unterkriegen. Und wenn du Hilfe beim Lernen brauchst scheu dich nicht, andere um Hilfe zu fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCuttingEdge
04.10.2016, 23:33

Ja nach dem Schulwechsel ging alles wie von alleine es war so schön einfach mal zu sehen das ich doch was kann und nicht völlig blöd bin ;/ ich hoffe nur es wird einfach und das die zeit genauso schön wird wie letztes jahr

0

Was möchtest Du wissen?