Angst vor Diagnose vom Arzt obwohl er sagt dass wir uns keine Sorgen machen müssen.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Also es ist leichter gesagt als getan aber mache dir keine sorgen. Dein Arzt meinte dies auch ernst, denn eine Notlüge seiner seits ist nicht möglich. Wäre es etwas um das du dir Sorgen machen musst, hätte er dich direkt herbestellt.

Also bleibe bitte ganz ruhig und lenke dich einwenig ab. Morgen weist du mehr. Gebe doch dann nochmals Bescheid was war, wenn du magst :)

Ich drück dir die Daumen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Arzt dir sag dass du dir keine Sorgen machen muss dann solltest du das auch nicht tun. Morgen wirst du ja sehen was er auf dem Röntgenbild gesehen hat und wenn es etwas sehr schlimmen währe dann hätte er das bestimmt am Telefon angedeutet. Also mach dir keine sorgen! Du kannst sowieso nichts machen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße DerKitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Znorp
12.07.2016, 22:56

Ja aber es gibt doch bestimmt genug Ärzte die das am Telefon nicht sagen wollen.

0

Nun, wie kann man dir dabei behilflich sein? Ich kann dir nur sagen sei stark, lenk dich ab und viel Glück und Gesundheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?