Frage von kosldl, 88

Angst vor der Arbeit wie überwinden?

Habe eine abnormale Angst zur Arbeit zu gehen. Die Leute dort reden gerne und Immer wenn ich dort bin fühlt sich alles sehr bedrohlich an, ich kriege starken spürbaren Herzrasen.  liege im Bett und mache mir sorgen. Weiß nicht was ich tun soll, habe Depressionen aber diese Angst ist doch nicht normal oder ? Woher kommt sie bloß ? Kann es auch sozial Phobisch beding sein ?

Antwort
von EvoRevolution, 42

gehe mit dieser angst wie bei jeder angst um..stelle dich ihr und schau was passiert und dann erforsche und beherrsche sie...

geh auf deiner arbeit , wenn dies wieder vorkommt machst du folgendes :

ein und ausatmen senkt dein herz rasen , während du dies tust schliesse unäuffällig deine augen als würdest du an einem strand die frische luft ein und aus atmen und dann geh auf deine arbeitskollegen zu und begrüsse sie freundlich und versuche tag für tag immer mehr unterhaltungen zu führen, so erhöhst du nicht nur deinen sozialen status sondern erlernst auch das diese Menschen für dich keine wirkliche gefahr darstellen...und auch wenn es mal verbale auseinandersetzungen geben wird , so werden dich diese stärken und noch kommunikativer werden lassen...

Viel Erfolg und sicherheit wünsche ich dir

Antwort
von ellybisibbo, 10

Ich habe das gleiche problem .. Bei mir wurde angststörung und ptbs diagnostiziert :/

Kommentar von kosldl ,

Sozial Phobie ?:(

Kommentar von ellybisibbo ,

Könnte evtl sein, habe schon ein paar online tests gemacht (ich weiss, sind bescheuert) aber da traf alles zu, bin dann zu einer therapeutin gegangen und wusste erstmal gar nicht wie ich ihr das beschreiben soll, ist immer sone sache mit fremden leuten zu sprechen.. Am ende meinte sie ich hätte eine angststörung + posttraumatischebelastungstörung..

Habe öfters immer mal wieder angefangen zu arbeiten, hier und da, aber habs nie wirklich länger als einen monat ausgehalten.. :/

Antwort
von Herb3472, 38

Was arbeitest Du?

Antwort
von Uzay1990, 15

Nach Möglichkeit solltest du mit eurem Betriebs- bzw. Personalrat (sofern vorhanden) über deine Ängste sprechen. Vielleicht kennst du auch eine Kollegin oder Kollegen mit dem du dich gut verstehst, wo du über deine Schwierigkeiten sprechen kannst.

Aus der Ferne kann eigentlich dir keine nachhaltige Hilfe gegeben werden, da wir die sozialen Umstände auf deiner Arbeitsstelle nicht kennen. Auf Dauer kannst du so nicht produktiv arbeiten und musst ggf. letztendlich die Firma wechseln. Möglicherweise liegt dir auch der ganze Aufgabenbereich nicht, so dass du vielleicht ein berufliches Umsatteln auch in Betracht ziehen müsstest, sofern es deine persönlichen Möglichkeiten es bei dir zulassen.

Antwort
von blackforestlady, 23

Anscheinend bist Du mit Deiner Tätigkeit überfordert und daher solltest Du Dir eine andere Arbeit suchen. 

Antwort
von fernandoHuart, 32

Ich empfehle mit einen Arzt darüber zu sprechen.

Antwort
von Travis55, 44

nur vor der arbeit?

Antwort
von Zuckerlilly, 46

Achte auf eine gleichmäßige Atmung, die ist sehr wichtig.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten