Frage von MrWatson84, 31

Angst vor der Arbeit und dem Arbeitsalltag?

Hallo zusammen, mich plagt ständig die Angst vor der Arbeit und währenddessen. Bin ständig unter Druck. Kann nicht abschalten. Meine Gedanken sind oft bei der Arbeit. Dabei habe ich schon mal die Arbeit gewechselt. Aber ich bin immer unzufrieden. Liegt es eventuell daran, dass es mich zu sehr stresst und ich ein sehr sensibler Mensch bin? Ich sehne mich nach einer Arbeit, wo ich gerne hingehe...keine Angst habe, kein Druck...wenn ich nach Hause komme abschalten kann. Mir ist klar, es wird kein Job geben der alles erfüllt oder so. Momentan arbeite ich in der Produktion bei einem Bekannten Autobauer. Viele beneiden mich darum. Klar, die hören nur den Namen...aber was ich dort mache, wissen viele ja nicht. Ich bin nicht faul oder so, will auch nicht nörgeln oder Mitleid. Aber gibt es denn nichts was einen erfüllt bzw. mich. Für mich spielt viel die Umgebung eine Rolle. Mein Fokus ist auch ständig auf Empfang um mich herum.
Ich muss meine Stärken finden etc. ich nähe da schon Jahre rum und immer bin ich unzufrieden

Antwort
von Yazz96, 21

Werd Imker 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community