Frage von lenabri00, 35

Angst vor der Angst, Emetophobie?

Hallo, ich benötige ganz dringend Hilfe. Mir hat bis jetzt NICHTS geholfen. 2 mal für 5 Monate in einer Tagesklinik, mehrere Schulwechsel, Verschiedene Psychologen und Hypnose hat bei mir nichts gebracht oder meine Beschwerden verstärkt! Wenn ich höre dass jemandem übel ist wird mir dermaßen schlecht dass ich das Gefühl hab erbrechen zu müssen. Ich musste es aber noch nie. Ich bekomme ein Gefühl des Sodbrennens... Panikattacken usw. Ich halte es nicht mehr aus. Ich möchte es kontrollieren aber ich kann es nicht . Wenn man Schnupfen hat ist das keine Qual. Wenn man sich übergibt aber schon. Ich hoffe mir kann jemand helfen oder es meldet sich jemand dem es genau so geht oder es kann mir jemand sagen was mir helfen kann. Ich bin am absoluten Ende... danke im Voraus!!!💕

Antwort
von frozenjo, 9

ich selber habe angst aus dem haus zu gehen und dass mir dan übel wird und ich mich erbrechen könnte.. wenn ich höre das jemand magen-darm oder erbrochen hat muss ich mich fernhalten.. was mir hilft : ich hab mir eine kleine makeup tasche besorgt und darin habe ich aus der apotheke nerven tabletten gegen angsstörungen und iberogast und sea bänder! mir hilft das echt hoffe es hilft auch dir!! viel glück und gute besserung:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten