Angst vor den Fragen bei der fuhrerscheinprüfung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du schon nicht weißt wie man das anmacht... dann solltest du das autofahren mal lieber gleich lassen..

Das ist eins der dinge die man sofort mal anmachen sollte wenns dunkel wird ;) wenn du dann kein schimmer hast wie das geht,, dann gute nacht.

wenn er das fragt wie sagst du einfach: im auto gibts bei der armatur sowas zum drehen, da drehe ich nach rechts für abblendlicht und wenn man fernlicht will drehe ich nochmal nach rechts, und wenn ich wen erblinden will lass ich es eingeschaltet.


und wenn du schon weißt das solche fragen kommen dann hättest dich halt mal bemühen sollen und nen auto begutachten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst doch die Prüfung in dem Auto, in dem du das Fahren gelernt hast. Dadurch solltest du eigentlich alles nötige wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte dir alles dein Fahrlehrer erklärt haben, da du die Dinge zum fahren auch benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung