Frage von mausizahn1, 22

Angst vor dem Treffen?was geht wohl in seinem Kopf vor?

Hey ich treffe mich bald mit einem jungen den ich sehr gerne habe ( ich weiß noch nicht genau was ich für ihn empfind, aber es ist schon mehr als normales mögen)wir treffen uns mit 2 anderen sind also nicht alleine. Mein Problem ist,dass als ich ihm nach dem treffen gefragt hatte es noch danach aussah als ob er mich auch sehr sehr mögen würde also hatte ich mich schon auf das Treffen gefreut.Jetzt habe ich allerdings das Gefühl,das er überhaupt kein bock auf das Treffen hat ( wir machen eine Art sport krus zusammen und morgen ist das erste mal und auch das letzte!) Außerdem habe ich auch das Gefühl,dass er mich überhaupt nicht wirklich mag und in der schule machen wir auch nie etwas und schreiben tun wir auch nicht wirklich! Jetzt frage ich mich aber wieso er dann mitkommt ich meine der andere junge ist nur ein normaler Kumpel und das andere mädchen auch und wenn er kein bock hat hätte er ja auch absagen können,aber wieso tut er das nicht ? Ist es evtl. Wegen dem anderen Mädchen ? Hoffe ihr konntet meiner Beschreibung folgen :D LG

Antwort
von P488W0RT, 22

Vielleicht weil er morgen nichts besseres zutun hat? Es könnte auch wegen dem anderen Mädchen sein, ein Junge kann es sehr gut verbergen wenn er jemand mag oder interesse hat. Wie kommst du auf die Idee das er keine Lust hat? Frag ihn doch einfach.

Kommentar von mausizahn1 ,

naja also dieses treffen wurde schon sehr oft verschoben und das hätte er nicht gemacht wenn er nur nix besseres zu tun hat. und ich glaube das er keine Lust hat, weil er in der schule immer sagt wann ist denn dieses sch... Ding oder er einfach dieses Gesichtsausdruck hat :D aber wenn wir mal schreiben und er einmal keine zeit hatte meinte er zu mir privat das er es schade findet. nur möglich,dass er doch Zeit hatte nur nicht so direkt sein wollte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community