Frage von hayessarah, 70

Angst vor dem Schulschwimmen was soll ich tun?

Antwort
von Menschengluek12, 70

Geh doch einfach mal öfters auch nur mit Freunden Schwimmen. Dann gewöhnst du dich schnell daran und hast keine Angst mehr. Meine Freundin hatte das auch und dann bin ich mit der halt einmal in der Woche ins Schwimmbad gegangen. Nach einem Monat hatte sie keinerlei Angst mehr. Probier's einfach mal aus!

Antwort
von lavalina1, 41

Sag das doch deinen Eltern... Mit ihnen kannst du über alles reden ... Und die sollen das dann mit deinem Lehrer besprechen! Sie müssen ihm ja nicht alles ganz genau erzählen sondern nur das dir dabei nicht wohl ist und ob ihr vielleicht eine andere Lösung dafür finden könnt ...
Egal was es ist.... Rede mit jemandem darüber und findet eine Lösung bei dir wohl ist...  Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 30

Mach einen Schwimmkurs z.B. bei der DLRG, dann brauchst du auch keine Angst haben. Schwimmen macht Spaß!

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 46

Aaaah das kenne ich...

Was soll ich dazu sagen? Beine rasieren? :D Nein, Spaß beiseite. Ist es dir unangenehm vor der ganzen Klasse in Bikini/Badeanzug zu stehen? Warum?

Lg Lfy

Kommentar von hayessarah ,

Es ist so ich kann zwar schwimmen abee wenn ich die halle betrete  wird mir schlecht und ich zitter.Das voll das Kindheitstrauma weil es war damals schon so

Kommentar von loveflowersyeah ,

Können deine Eltern evtl. ein Gespräch mit dem Lehrer führen? Sie können ihm ja sagen, dass du schwimmen kannst, du aber psychische/psychosomatische (?) Probleme damit hast.

Vielleicht gibt es ja eine andere Möglichkeit. Zum Beispiel, dass du ein Referat als Ausgleich hältst.

Kommentar von hayessarah ,

Das ist voll die Gute idee aber meine Lehrerin ist zu streng für sowas 😒 boah ich hasse es :D

Antwort
von Nothing2Say, 49

Weshalb denn? Weil du nicht (gut) schwimmen kannst,oder weil du dich unattraktiv findest,oder weil du eine unschöne Narbe oder ein Muttermal hast?

Antwort
von breitio, 39

besorg dir halt ein Attest vom Arzt, wenn es gar nicht geht. sinnvoll ist das aber sicher nicht. 

Antwort
von Wonnepoppen, 41

Warum hast du Angst davor?

Kommentar von hayessarah ,

Es ist so ich kann zwar schwimmen abee wenn ich die halle betrete  wird mir schlecht und ich zitter.Das voll das Kindheitstrauma weil es war damals schon so

Kommentar von Wonnepoppen ,

du hast aber doch trotz der Angst schwimmen gelernt.

also ist es psychisch u. dafür ist eigentlich ein Therapeut (Kinder u. Jugendpsychologe ) zuständig!

wie alt bist du?

Antwort
von HenrikHD, 37

Wieso hast du angst?

Kommentar von hayessarah ,

Es ist so ich kann zwar schwimmen abee wenn ich die halle betrete  wird mir schlecht und ich zitter.Das voll das Kindheitstrauma weil es war damals schon so

  

Antwort
von vollbanane, 44

Warum hast du angst? Weil du ertrinkst, eine ,,nicht so gute Figur"hast oder warum?

Kommentar von hayessarah ,

Es ist so ich kann zwar schwimmen abee wenn ich die halle betrete  wird mir schlecht und ich zitter.Das voll das Kindheitstrauma weil es war damals schon so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten