Frage von helpmeeeeeeee, 78

Angst vor dem ersten mal, tut es weh?

Hallo, ich bin langsam verzweifelt. Mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zusammen und wir haben gemeinsam beschlossen dass wir bald miteinander schlafen wollen. Ich habe große Angst ob das weh tut 😰 Habe mich noch nie selbstbefruedigt.. Da ich wissen will wie das ist habe ich mir den Finger rein gesteckt um ein Gefühl dafür zu bekommen und irgendwie war das total komisch es war ein 'erdrückendes' Gefühl und tat schon ein bisschen weh.. Ich komme auch nur mit einem Finger rein also nicht mit 2 und der Penis ist ja dicker als mein Finger.. Könnt ihr mir tipps geben wie ich mich vielleicht lockern kann oder vorbereiten oder so? Ich habe richtig Angst dass es weh tut und zu eng ist...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GoldenPie, 63

Wie alt bist du denn?

Kommentar von helpmeeeeeeee ,

17

Kommentar von GoldenPie ,

Okee erstmal krass dass du 2 Jahre darauf wartest, andere haben das nach nem Monat schon hinter sich was ich persönlich Schwachsinn finde.

Also ich bin zwar männlich aber ich meine dass Frauen genauso oft wie Männer masturbieren und daher solltest du ja schon ein kleines "Gespür" dafür haben. 

Ja es kann weh tun, aber nimm dir doch ein Gleitgel zu Hilfe und sag deinem Freund, dass er halt zuerst ganz vorsichtig sein muss, da es dein erstes Mal ist.

Und immer schön mit Kondom, ich weiss das sagen alle und hat jeder schon 100 Mal gehört aber ich lese hier genügend Fragen auf diesem Portal, die das Gegenteil beweisen.

Kommentar von helpmeeeeeeee ,

Mit Verhütung haben wir alles geregelt aber ich habe Angst dass es zu eng ist da ich mich vorher nie selbst befriedigt habe.. Ich habe es versucht aber irgendwie kommt da nur ein Finger durch und es ist auch kein schönes Gefühl

Kommentar von Flummieheart ,

Seid ihr beide noch Jungfrau ?

Kommentar von helpmeeeeeeee ,

Ja, beide noch Jungfrau..

Kommentar von GoldenPie ,

Du hast dich mit 17 noch nie selbstbefriedigt? Ist das bei vielen Frauen so?

Kommentar von helpmeeeeeeee ,

Ich weiß es nicht aber ich hab das auf jeden Fall nicht getan 😰 ich bin eher der 'anständigere' Mensch in meiner Familie hat das niemand gemacht liegt an der Kultur..

Antwort
von LisaBlank, 42

Ich will dich nicht verunsichern, aber bei mir hat es höllisch weh getan, weshalb wir es auch zwei mal probieren mussten. Aber nach ca. 10 Minuten war bei mir der Schmerz fast komplett weg und es hatte nicht einmal geblutet. Du schaffst das schon, muss ja nicht sein dass du große Schmerzen verspürst.

Antwort
von melonenmilch, 55

Ich will dir keine Angst machen, aber bei mir tat es unheimlich weh, selbst beim zweiten Mal. Aber jede Frau und (somit jede Vagina) ist verschieden und geht anders mit Schmerz um. Vorbereiten kannst du dich da nicht. Es tut vielleicht weh aber mit der Zeit wird der Schmerz weniger. Versuche dich einfach zu entspannen, dich gehen zu lassen. Dann tut es schonmal nur halb so wenig weh.

Antwort
von SndrRfflnbl99, 48

Wenn du dir unten noch nie Finger/Ob reingeschoben hast fühlt sich das auch das erste mal bisschen komisch an, aber wenn du das ein paar mal machst wirst du das nicht mehr haben. (PS: bei mir hats das erste mal nicht weh getan ;) )

Antwort
von tessa46, 77

bei manchen kann es weh tun und man könnte auch bluten aber du musst dich einfach nur entspannen und gehen lassen und auf keinen fall verkrampfen

Antwort
von newtstrials, 78

Es muss nicht wehtuen...
Lass einfach locker , das geht von allein :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten