Frage von Stormer, 122

Angst vor Blinddarm entzündung?

Hallo zusammen. Es ist mal wieder soweit mein gehirn macht schwierigkeiten. Ich hatte gestern abend starke bauch schmerzen bekommen die auch in der....Schamhaar gegend lagen (rechts wo auch diese wölbung ist welches organ da auch immer liegt) Und seitdem hab ich wieder Angst vor einer Blinddarm entzündung. Da ich zu meinem Pech weiß das es mit schmerzen um den Bauchnabel anfängt kontzentrier ich mich dauernd auf dem hab auch dran rumgekratzt und jetzt.....kribbelt er und fühlt sich komisch an, und ich hab einfavh angst das es schlimmer wird. Hab auch gestern etwas tee getrunken dann gingen die Magenschmerzen weg. Kann mir irgendwer helfen oder....zumindestw as beruhigendes sagen.

Bitte keine Kommentare wie "geh zum arzt" da komme ich nämlich nicht hin

Antwort
von Aushilfsbuddha, 74

Die Psyche kann physische, reale Schmerzen auslösen. Wenn du dich auf einen Punkt an deinem Körper konzentrierst, kann es gut passieren, dass der beginnt zu jucken oder wehzutun. 

Deshalb: Es klingt, als wäre es dein Hirn, das Schwierigkeiten macht und nicht dein Blinddarm. Konzentrier dich mal auf etwas anderes, entspann dich und ignorier deine körperlichen Symptome. Wenn es der Blinddarm ist, dann wird der sich schon deutlich bemerkbar machen ;-)

Antwort
von Sophilinchen, 72

Winkel mal dein rechtes Bein an,bis zum Bauch.Tut das höllisch weh? Oder drück mal links etwa auf Höhe des Bauchnabels .Tut es dann rechts weh?

Wenn ja kann es sein.Du könntest aber auch einfach eine Verspannung haben,das kann ziemlich übel wehtun.Oder nen Nerv eingeklemmt. Aber wenns nicht weggeht kann dir auch nur ein Arzt helfen.

Kommentar von Stormer ,

Schmerzen hab ich dabei keine....nur am Bein anfang weil die unterhose zu eng ist ^^

Kommentar von Sophilinchen ,

Haha:D Ich hatte als Kind immer Angst davor,und hab mir eingebildet,dass mein Blinddarm entzündet ist und ich dann ins Krankenhaus muss...dann hat mir ne Ärztin gezeigt wie man das rausfindet...und dann wars weg...

Kommentar von Stormer ,

Also wenn ich das schon nicht habe ist alles ok ?

Kommentar von Sophilinchen ,

Ist wohl unwahrscheinlich.Ich kanns dir nicht garantieren,aber Blinddarm merkt man eigentlich,das tut mega weh.Wenns schlimmer wird oder nicht weggeht geh lieber zum Arzt.

Kommentar von Stormer ,

Das ist das ja das problem ich komme erst zum arzt wenn ich schmerzverzerrt am boden liege und mri blut aus allen öffnungen läuft

Kommentar von Sophilinchen ,

Na du kannst immer noch nen Krankenwagen rufen, wenn dus nicht mehr schaffst.

Kommentar von Stormer ,

Es is ja nichtmal das ich hab einfach panische ANgst vor schmerzen :/ oder das er durchbricht man nichts merkt und ich sterbe ich hab generelle furchtbaren schiss vor krankheiten und deren folgen

Kommentar von Sophilinchen ,

Kenn ich.Aber wenn du Angst hast,verspannen sich deine Muskeln, und das tut weh.Vielleicht ist das auch schon der Grund für deine Schmerzen.Du könntest mal eine Wärmflasche drauflegen.

Kommentar von Stormer ,

Haben wir nicht. Aber eine Blinddarm entzündung kommt ja mit großen schmerzen wenn ich in den nächsten paar Stunden nichts habe kann ich doch eigenltich davon ausgehen das da nix schlimmes is ?

Antwort
von gerti77hotchick, 72

Darf ich fragen, wieso du nicht zum Arzt kommst...?

Wenn es eine akute Entzündung wäre, würdest du viel mehr als das Kribbeln spüren und hättest echte Schmerzen... Wenn es chronisch wäre, hättest ddi es schon länger....

LG

Kommentar von Stormer ,

Ich hab hin und wieder mal schmerzen rechts (und manchmal links) unter und hinter den Rippen. Und ich komm erst zum arzt wenn ich schon fast am sterben bin da mein arzt im nirgendwo wohnt und ich nicht auto fahren darf

Antwort
von Kat1120, 94

Wenn du beim Unterbauch auf die rechte Seite drückst. Ist da hart oder ist dein ganzer Bauch hart.

Kommentar von Stormer ,

Es fühlt sich ein wenig verhärtet an aber ich kann ohne schmerzen eindrücken

Kommentar von Kat1120 ,

Wenn der ganze Bauch dir verhärtet vorkommt kann es sein das du wahrscheinlich Verstopfung hast. 

wenn du im Unterbauch keinen schmerz spürst wenn du rein drückst und es nicht sehr hart ist dann ist es keine Blinddarm Entzündung. 

Kommentar von Stormer ,

Wie tief sollte ich denn drücken können ? (ps bin sehr dünn)

Kommentar von Kat1120 ,

Also wenn du reindrücken kannst ist es schon weich, aber wahrscheinlich hast du Verstopfung. Kann das nicht sein ? 

Kommentar von Stormer ,

Nein eigentlich eherumgekehrt ich muss fast täglich auf toilette

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten