Frage von Danielle1234, 22

Angst vor Arbeitslosigkeit was kann ich alternativ noch machen?

Hallo Zusammen,

ich habe eine Ausbildung zur technischen Produktdesignerin gemacht mit ausreichend abgeschlossen und habe nun 1 jahr berufserfahrung. Die Firma wird meinen Vertrag nicht verlängern heißt ab 01.02.2016 bin ich arbeitslos ich suche seit november eine neue stelle aber es kamen noch wenige bzw. fast gar keine Rückmeldungen habe bisher knapp 20 Bewerbungen geschrieben. In meiner Umgebung suchen wenige Firmen. Was kann ich alternativ noch machen?? InitiativBewerbungen habe ich schon ein paar geschrieben. Ich habe sehr große Angst das ich nichts finde.

Antwort
von frodobeutlin100, 12

Personen, deren Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis endet, sind verpflichtet, sich spätestens drei Monate vor dessen Beendigung persönlich bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend zu melden (§ 38 Abs. 1 SGB III).

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Arbeitslosig...

da bist du schon zu spät ... es wird vermutlich eine Sperrzeit geben ...

trotzdem solltest du Dich umgehend bei der Agentur für Arbeit melden und die Vermittlungsbemühungen in Anspruch nehmen ....

was sosnt noch geht kann man Dir dort sagen ..  Du solltest aber auf jeden Fall den Suchradius erweitern ...

Antwort
von WosIsLos, 22

Suchradius erweitern.

Bei der BA unverzüglich arbeitssuchend melden.

Antwort
von MCSasbach, 8

schau mal, vielleicht findest Du hier hilfreiche Tipps.

http://www.ebooks-hilfe.de/product_info.php/info/p104_Arbeitslosigkeit-verhinder...^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community