Frage von bluemchenfrau, 28

Angst vor allergischem Schock?

Ich nehme seit gestern Antibiotikum (Penicillin) aufgrund einer blasenenzündung. Ich habe nun die 4rte Tablette genommen und habe totale panik. Ich weiß es hört sich verrückt an aber ich bilde mir schon alle möglichen Symptome ein. Kann jetzt gar nicht mehr schlafen.. Kennt das jemand?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst, Gesundheit, Psychologie, 10

Hallo Bluemchenfrau,

anscheinend ist alles okay. Wenn Du nachher noch Probleme haben solltest, kann Du mir gerne schreiben.

LG

Antwort
von mumsum, 7

Könnte eine reaktion sein habe auch so auf solche medikamente reagiert mit panik und schlaflosigkeit ging wieder weg mit dem absetzen der antibiotika (BITTE ABER NUR ABGESPROCHEN MIT DEM ARZT MACHEN)

Antwort
von Artus01, 7

Wenn nach der ersten Tablette nichts passiert ist, kommt auch nichts mehr.

Antwort
von healey, 13

Da ist nichts schlimmes ! Kannst beruhigt schlafen gehen ! Träum was schönes !

Antwort
von Zoetrope1234, 9

Nennt man Hypochonder...
Solltest dich psychisch behandeln lassen nicht physisch. Du hast ne Angststörung evtl. auch somatoform und hypochondrisch.

Kommentar von mumsum ,

Ich habe auch mit panik und schlaflosigkeit auf antibiotika reagiert.. Mit dem Absetzen ging es wieder weg

ES SIND ALSO NICHT IMMER ALLE HYPOCHONDER!!!!

genau wegen solchen Menschen wie dir landen viele in der Klinik obwohl es gar nicht nötig wäre... Vorallem noch so etwas durchs Internet schreiben!!!! Tz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community