Frage von schokodokofoko, 58

Angst vor AC?

Hallo, heute wurde ich zu einem Assessmentcenter in Berlin eingeladen, welches schon übermogen ist. Da ich sehr weit weg wohne wird mir die Fahrt und eine Übernachtung bezahlt. Ich hab aber eigentlich kein großes Interess an dem Job und bin aber trotzdem so aufgeregt, dass ich nichts mehr essen kann. Soll ich da hinfahren ? zur übung sozusagen ?

Habt ihr i.welche Tipps ?

Antwort
von thetee99, 35

Klar. Die Erfahrung kann nie schaden und du hast eh nichts zu verlieren. Im schlimmsten Fall bekommst du ein Job-Angebot ;)

ACs sind großer mist, meiner Meinung nach. Ob ein Bewerber gut im Stuhlkreissitzen ist, am besten noch einbeinig, auf einem Ball balancierend jonglieren kann usw. sagt nicht viel über die Tatsächliche Arbeitsleistung und Kompetenz aus. Aber es geht eben um Softskills, wie soziale Kompetenzen.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Schule, 24

Hallo schokodokofoko,

Soll ich da hinfahren ? zur übung sozusagen ?

Ja, genau das empfehle ich Dir.

  1. profitierst Du von der Erfahrung,
  2. wirst Du vielleicht positiv überrascht und überlegst es Dir vielleicht noch anders und
  3. ist Berlin sicherlich auch eine Reise wert.
Antwort
von FlyingCarpet, 32

Natürlich - guck mal im Internet, was Du dann in Berlin so ansehen und unternehmen kannst.

Antwort
von kokomi, 41

ja, auf jeden fall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community