Frage von kuebra17, 75

Angst vor der Schule?

Hallo erstmal😀 ich bin jz nach den Sommerferien in eine neue schule gewechselt anfangs hatte ich kein Problem hinzugehen aber zurzeit habe ich wirklich schon angst und werde nervös und möchte einf nur direkt heim habe auch Depressionen die noch nicht behandelt werden aber diese angst und diese nervosiät ist mir neu ich gehe seit Wochen nicht mehr obwohl ich bald Prüfungen habe und deswegen es wirklich wichtig wäre zugehen bekomme ich es nicht hin was kann ich tun

Antwort
von Nijimoneko, 39

Hi,

geh zu deinen Eltern und sprich sie darauf an. Geh zum Psychater und rede übert deine Probleme, das hilft meist.

 Mache dir selbst klar, warum du nicht in die Schule gehen kannst, was deine Angst auslöst.

 Wurdest du in der Schule akzeptiert? Hast du dort guten Anschluss und Freunde gefunden?

 Hattest du schon einmal schlechte Erfahrungen? Liegt es möglicherweise an dem Grund, warum du die Schule gewechselt hast?

 Ich hoffe ich konnte dir hier helfen.

LG

Kommentar von kuebra17 ,

Meine Mutter ist gegen den pyschater und ich kann da nicht alleine hin bin nicht volljährig 

Kommentar von Nijimoneko ,

Dann rede dich mit ihr aus. Wenn sie dich schon nicht zu professioneller Hilfe lässt, sollte sie ein Ohr für dich offen haben. Kennst du irgendjemanden, der Pädagoge ist? Kennst du eine E-Mail-Adresse von einem Vertrauenslehrer deiner Schule, den du anschreiben kannst?

Kommentar von kuebra17 ,

Habe keinen guten Draht zu meiner Mutter und ich kann von mir selbst aus sagen das ich eine Therapie nötig habe aber da es jetzt nicht geht muss ich wohl warten bis ich 18 bin 

Nein kenne ich nicht 

Kommentar von Nijimoneko ,

Habt ihr eine Homepage für eure Schule? Da sollten alle E-Mail-Adressen stehen. Außerdem sollten da auch die Vertrauenslehrer stehen. Die schreibst du dann an und fragst um Hilfe.

Antwort
von Misakimei, 15

Bin in der selben Lage momentan....
Es ist wichtig das du dann eine ärztliche/ psychologische Bescheinigung hast.

Wenn du über einen gewissen Zeitraum nicht gehts kann das Jugendamt dazu kommen.

Weißt du vielleicht woher das kommen könnte?

Und wenn du irgendwie jemanden da zum reden brauchst ich bin gerne da.:)

Kommentar von kuebra17 ,

Wann bekommt man denn so eine psychologische Bescheinigung?  ich denke immer das es nur wirklich Leute bekommen die schwer depressiv sind man ihnen es so ansieht was auch immer 

und ich wirke von außen echt sehr zufrieden auch wenn ich es innerlich überhaupt nicht bin und ja ka..

Antwort
von MeineEigeneWelt, 42

Hallo :)

also ich kann dir nur raten dich an deine Freunde zu wenden und halt zu suchen. Du kannst solche Tage überstehen indem du einfach daran denkst wie es ist zu hause mit einem Freund zu reden oder was zu machen :)
Wieso denn genau hast du Angst ? :/

Kommentar von kuebra17 ,

zurzeit habe ich nicht wirklich Freunde dar ich irgendwie durch meine Depressionen sehr lustlos bin 

ich habe angst einf in dieser Klasse zu sitzen also irgendwie fühle ich mich sehr eingeengt in dem Klassenraum

Kommentar von MeineEigeneWelt ,

Ich empfehle es, irgendeinen zu haben mit dem du reden kannst. Vielleicht Mutter oder Vater, oder geschwister ? :/

Also hast du Angst vor allem. Vor dem Stress in der klasse, vor den anderen Mitschülern. Einfach also so ein Gefühl der Einsamkeit ? :/
Ich kann dir evt raten zu einen Spezialisten zu gehen. Therapeut oder jemand ähnlichem (viele meinen wäre peinlich, aber das ist es sicher nicht ! )

Kommentar von kuebra17 ,

Es sind nurnoch einpaar Monate und bis ich mir Hilfe holen kann und etwas ist das Schuljahr zuende brauche tipps die ich alleine umsetzen kann😕

Kommentar von MeineEigeneWelt ,

Auf jeden fall, nicht daran denken aufzugeben! Einfach aushalten. Und wie gesagt, damals bei mir die traurige Zeit, konnte ich es überwinden, in dem ich Musik gehört habe, jede freie Minute. Dann vor sich hinträumen, an etwas schönem. Und dann einfach aushalten. Das leben ist manchmal hart, aber du schaffst es sicher :)

Kommentar von kuebra17 ,

😊❤❤ vielen lieben Dank 

Kommentar von MeineEigeneWelt ,

Kein Problem. Viel glück weiterhin :) Immer positiv denken. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich ja melden :)

Antwort
von MisterLobaloba, 27

Hallo Kübra,
Warum hast du denn so große Angst? Hast du Angst vor schlechte Noten, wirst du gemobbt? Deine Freunde sind auch noch da & vllt können die dich n' bissl unterstützen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten