Frage von SaaMinShopie, 66

Angst vom Meer. -Was tun?

Hallo..Also mein Problem ist folgendes:

Ich habe Angst vom Meer oder auch - Angst auf etwas Unbekanntes.

Wir Menschen haben glaube ich alle Angst vor dem, was wir nicht kennen und uns nicht bekannt ist. Ich bin keine Ausnahme, aber in meinem Fall ist es das Meer. Ich habe Angst vor dem Meer. Ich weiss nicht wirklich warum, aber wenn ich auch nur ans Meer denke oder denke das ich in der Mitte des Meeres bin, kriege ich ganz leichten Panik, bin angespannt und habe Angst. Ich stelle mir immer vor, dass ich in der Mitte des Meeres bin und langsam nach unten gezogen werde - oder einfach nach unten sinke. Ich habe keine Ahnung wann ich den Boden erreiche oder wann ich ertrinken werde. Wahrscheinlich wird es dann irgendwann stockdunkel..Vor den Fischen/Tieren habe ich auch Angst. Angst was sie wohl mit mir tun werden. Angst das sie mich anfassen oder so…Auch in Games wo man Unterwasser ist oder tauchen muss, habe ich mega Angst. Ich weiss das es nur ein Spiel ist, aber ich kriege immer Angst..Das macht mich irgendwie fertig. Das Meer ist eigentlich voll schön und faszinierend, aber ich habe Angst davor. Oder wenn ich in einem Aquarium bin..Ich kriege da leichten Panik und stelle mir vor das, dass Glas zerbricht u.s.w..

Könnt ihr mir sagen was ich dagegen tun kann?

Antwort
von DopeBeast, 22

Das ist ganz Normal , so im Meer schwimmen wo es nich so mega Tief ist geht klar , aber wenn ich mir Vorstelle im Meer zu schwimmen wo es 100 Meter Tief ist wird mir Mulmig . Es ist ja keine Pflicht im Tiefen Meer zu schwimmen also Chill immer schön am Strand :D Mach dir darüber keine Sorgen . Hoffe konnte dir helfen :)

Antwort
von Derka56, 36

Stelle dich deinen ängsten (Wenn du stark bist ) Stell dir vor es gibt eine schwere brücke die du überqueren musst wenn du sie nicht überquerst dann wirst du von ein vergewaltiger ertappt . Du kannst nur deine Ängste überwinden wenn du dich deine ängsten stellst .

Lg

Kommentar von SaaMinShopie ,

Das sagen mir viele, aber wie soll ich mich ihnen stellen? Mich ins Meer werfen und bis nach ganz unten schwimmen? Viele sagen zwar "Du musst dich ihnen stellen" So what? Wie soll man das tun? 

Kommentar von Derka56 ,

Kannst du schwimmen ?

Kommentar von SaaMinShopie ,

Yo.

Kommentar von Derka56 ,

Dann fang ganz langsam an und gehe erst mal ins flache wasser und dann immer tiefe , lass die gedanken los was passieren könnte , am besten du nimmst noch jemanden . Und ihr schwimmt zusammen .Dann fühlst du dich vielleicht sicherer .

Lg

Kommentar von SaaMinShopie ,

Ich war schon mal im Meer und habe da geschwommen, aber habe aufgehört seitdem ich Angst habe. Gestern/Heute war ich wieder ans Meer und bin auch reingegangen (nich so tief) , aber als ich in die Tiefe sah kamen mir Gedanken wie: "Wie tief geht das runter?" u.s.w. Kurz danach bin ich wieder raus gegangen und habe versucht weiter zu schwimmen/tauchen, aber das erhöt meine Angst vor dem Meer nur. 

Kommentar von Derka56 ,

Dann halte dich doch bei jemandem fest und geh mit ihm zusammen rein. 

Kommentar von SaaMinShopie ,

Hab ich auch mal versucht, aber wie gesagt..Das erhört nur meinr Angst.

Kommentar von Derka56 ,

Die anderen können doch auch problemlos ins wasser , mit ein bisschen mut würdest du das auch schaffen .

Denk einfach nicht soviel nach und mach es einfach . 

Juuuuuuuusstt Doooooooooooo Itt 

Nothing is Impossible Juuuuuuuusstt Doooo Itt .

Kommentar von Dahika ,

Mach eine Verhaltenstherapie.

Kommentar von Derka56 ,

Meinst du mich? 

Antwort
von kwaiii, 28

Wie Makoto aus Free ^^

Kommentar von SaaMinShopie ,

Haha yap xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community