Angst vom Arzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gibt es nichts wovor du Angst haben mußt.  Selbst eine Magenspieglung.  Solltest du eine machen müßen, wirst du kaum bis gar nichts davon mitbekommen. Du bekommst eine halbe Narkose.  Also schläfst quasi dabei.

Hab sowas auch schon hinter mir, bin zwischendrinnen kurz aufgewacht aber gleich wieder weggedämmert und danach war ich nur müde. 

Das wird ambulant gemacht. du gehst also morgens nüchtern ins Krankenhaus bekommst dann die Narkose und wenn du wieder aufwachst kannst du nach Hause gehen. 

Daheim kannst du dich dann ja ins Bett legen und schlafen. Manchmal kann es passieren das man danach leichte Schluckbeschwerden hat.  Also es sich unangenehm anfühlt wenn man schlucken muß. Aber das verschwindet schnell wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ruffyyyyy
31.07.2016, 01:55

meine Mutter meinte der Arzt würd nur Blut abnehmen

0
Kommentar von ruffyyyyy
31.07.2016, 01:56

stimmt das?

0

Hi, hatte schon eine Magen/Darmspiegelung - war nicht arg. Da bekommt man vorher ein Mittel, das einen so dahindösen lässt. Also man bekommt mehr oder weniger gar nichts mit. LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sommerfrage
31.07.2016, 02:16

Beim Darm stört mich nur das viele (3l) trinken. Soll aber auch was anderes geben,was weniger ist! 

GN8, meine Gute! ::-)

0

Magenspieglungen hatte ich auch schon. am Anfang, gab es nur eine LMA- Tablette, später mit Halsbetäubungsspray, jetzt mit Beruhigungszeugs, was mich hat kurz einpennen lassen. Und konnte so nix mitkriegen. Vor allem ist das interessant und Du kannst dann mitreden, wie so was ist. Wird aber nur gemacht, wenn es notwendig ist. Und besser so was im Schlaf machen lassen, als eine starke Magenentzündung, mit starkem AUAAAAA daraus werden lassen. 

Zum einen kannst Du sagen das Du Angst hast, bist da keine Ausnahme, haben sogar Erwachsene.Zum anderen einfach an was schönes (letzter- kommender Urlaub, Party,.......) denken. Vllt darfst Du Musik mit nehmen und leise hören? Aber das geht so fix! lohnt sich kaum! ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vor ner Magenspiegelung brauchst du keine angst haben...hab ich auch schon hinter mir....geht mit ganz leichter Betäubung, eh du dich versiehst ist es schon vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ruffyyyyy
31.07.2016, 01:54

heißt es dass ich aufjedenfalleine magenspiegelung bekommen werde? :o

0

Was möchtest Du wissen?