Frage von Oskarfisch80, 20

Angst um meinen Onkel?

Ich weis nicht wie ich das richtig schreiben soll.Ich mache mir Sorgen um meinen Onkel er macht nur Mist ! Er ist 62jahre hängt ständig bei Facebook und spielt den ganzen Tag und Nacht Spiele und um weiter zu kommen bei den Spielen kauft er Sachen er hatte letzten Monate 500€ Handyrechnung. Und er bekommt gerade mal 980€ rente. Div.leute beschweren sich schon über die ständigen Spielanfragen. Surft überall im Netz rum und hat keine Ahnung von dem was er so überall da macht und passieren kann. Er geht nicht raus läßt sein Haus verkommen und rennt rum wie der letzte Penner wenn er mal raus geht. Letztes hat er übers Telefon einen Vertrag mit so einer Glücksspiele Gesellschaft abgeschlossen den Vertrag konnten wir dank der Verbraucherzentrale widerrufen und das Geld zurück bekommen. Er nimmt seine Tabletten nicht regelmäßig (Herz) . Ihm ist langweilig und er hat keine Motivation für irgendwas zu allem muß man ihn abtreiben.

Er hat auch zwei Schicksalsschläge hinter sich seine Mutter und auch seine Lebensgefährtin sind die letzten 5 Jahre gestorben. Er war auch schon mal beim Psychologen in Behandlung aber das hat ihm nix gebracht . Er braucht eine Aufgabe! Und am besten jemand der ihm mal ab und an in den Allerwertesten treten tut. Hat jemand eine Idee ,offizielle Stelle für Hilfe kann ihn ja nicht entmutigen lassen,damit nicht am Ende noch was Schlimmeres passiert.

Antwort
von softie1962, 17

Ich könnte mir vorstellen dass er sich einsam fühlt und er keinen Sinn mehr in seinem Leben sieht.

Was hat er denn früher gearbeitet und welche Hobbys hatte er? Vielleicht kann man darüber wieder sein Interesse wecken aktiv am Leben teilzunehmen.

Kommentar von Oskarfisch80 ,

Ja er ist einsam klar aber ich habe auch Familie und Kinder und kann mich nicht den ganzen Tag zu im setzen . Er sammelt Briefmarken aber das will er auch aufhören weil ihm das Geld fehlt.Feinoptiker war er. Und wir versuchen schon alles mögliche umihn in die Gesellschaft  zu integrieren sein Bruder (mein Vater) nimmt ihn mit in de Verein und auf Ausflüge.

Kommentar von softie1962 ,

Es werden immer Leute gesucht die ein Ehrenamt ausüben, vielleicht findet sich in der Richtung etwas, was seinem Leben wieder Sinn gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten