Frage von girlxx22, 84

Angst sich mit einem Jungen Nachmittags zu treffen?

Also ich schreibe schon lange mit einem Jungen aus meiner Klasse, ich glaube ich liebe ihn und er mich auch. Wir schreiben gaaaanz viel und telefonieren auch. Ich sehe ihn auch oft in der schule und wir sagen dann auch hey und sowas. Aber ich habe Angst mich mit ihm Nachmittags zu treffen.... Man muss dazu sagen ich bin einer der aufgeregtesten Menschen der Welt glaube ich... und ich kann mich nicht überwinden. Ich weiß nicht warum... es kommt dann so eine Angst in mir hoch. Kann mir wer helfen diese Angst zu überwinden? (Übrigens ich bin auch kaum selbstbewusst vielleicht liegt es mit daran) Wäre echt nett PS: Wir sind beide 14

Antwort
von matinhatin, 43

Die Frage ist, welchen Sinn hat das Treffen?

Liebe kann das nicht sein, weil dann würdest du dich auch ewig an ihn binden wollen. Ich mein das nicht negativ, aber denkst du bleibst mit dem Alter für immer mit ihm zsm und er mit dir.

Es sind eher deine evolutiven Hormone im Teenager Alter, die nach ihm rufen. Versuch auf andere Gedanken zu kommen, Mach etwas mit deinem Freundeskreis

Kommentar von girlxx22 ,

ich denke gar nicht das wir immer zsm bleiben usw. Aber das problem ist das ich mich nicht traue. ich denke immer an ihn skype mit ihm usw alles kein Problem aber beim treffen habe ich halt angst

Kommentar von matinhatin ,

Oftmals sind Ängste verständlich, so das sie einen bewahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community