Frage von takemetothe1234, 39

Angst seine Eltern zu treffen?

ich geh nachher zu einem Heim mit dem ich NOCH nicht zusammen bin. Ich hsb keine Ahnung wie ich mich seinen Eltern und Geschwistern vorstellen soll. Bin total aufgeregt habz ihr Tipps?

Antwort
von Roxy89, 26

bei sowas ist man natürlich immer etwas aufgeregt. abr das ist gar nicht so schlecht, so ist man meist eetwas zurückhaltender und vorsichtiger, das ist gar nicht so schlecht. versuche einfach du selbst zu sein, sei höflich und freunddlich, höre zu...;)

ich würde mich als eine freundin vorstellen. in meinem fall zB "Hallo, guten Abend ich bin Sarah, eine Freundin von xy"

Antwort
von Merlin19, 24

Als Bekannte. Einfach mit Namen, Interessen, wie sonst auch bloß eben ohne Beziehung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community