Frage von lajokafu9, 232

Angst schwanger zu sein?

Ich (w17) hatte Vor 5 Monaten an Silvester um genau zu sein ein bisschen Spaß mit meinem besten Freund. Wir hatten beide etwas getrunken und habe dann anfangs erst nur geküsst später aber bis zum Petting vorgegangen. Ich habe irgendwas nasses gespürt er meinte aber das wäre nur Wasser und kein sperma. Und hatte Angst das das aus welchen Gründen auch immer in meine Vagina gekommen ist .Habe mir dann total sorgen gemacht habe jetzt aber immer relativ regelmäßig meine Tage bekommen. Jetzt jedoch fängt er immer wieder an ich soll das abchecken lassen da könnte ja doch was gewesen sein. Habe jetzt wieder wahrscheinlich unnötige Angst und weiß nicht was ich machen soll. Finde nicht das ich dicker geworden bin aber bin in letzter Zeit immer sehr müde und schwitze relativ viel. BITTE UM RAT!! ( unnötige Kommentare bitte lassen mache mir echt sorgen!!!)

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode, Schwangerschaft, Sex, ..., 53

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend
Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres
Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches
Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder
die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab. Sie können nicht den Oberschenkel hochklettern oder sich durchs Schamhaar kämpfen und brauchen ausreichend Samenplasma, um den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter zu schaffen.

In der Regel kann Petting also nicht zu Schwangerschaft führen!

Eine Periodenblutung von normaler Dauer und Stärke ist ein sehr sicheres
Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein - mehrere allemal!

Wäre es zu einer Schwangerschaft gekommen, wärest du jetzt in der 25 SSW. Da steht ein wachsender Bauch durchaus im Weg und du findest nur schwer eine geeignete Schlafposition.

Je nach Veranlagung könnten sich erste Schwangerschaftsstreifen an Brüsten, Bauch oder Oberschenkel zeigen.

Das Baby macht sich dann bereits durch stärkere Bewegungen bemerkbar. Es boxt, tritt und schlägt im Fruchtwasser Purzelbäume.

bin in letzter Zeit immer sehr müde und schwitze relativ viel.

sind hingegen keine Schwangerschaftszeichen.

Du bist nicht schwanger!

Damit du ein "ablesbares" Resultat in den Händen halten kannst und aufhörst Panik zu schieben, mach einen handelsüblichen Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger).

Alles Gute für dich!

Antwort
von KaterKarlo2016, 109

Guten Abend,

auch wenn ich die realistische Möglichkeit, dass sie schwanger geworden sind, bei 0 % sehe, auch unter dem Aspekt da sie ihre Tage hatten etc, kann ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke oder beim Frauenarzt für Abhilfe schaffen. Eine Ferndiagnose von hier ist unseriös und nicht möglich.

Jedoch können sie auch die Anzeichen für eine Schwangerschaft hier sehr gut nachlesen:

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_schwangerschaftsanzeichen-erste-anzeichen_...

Ich hoffe ich konnte helfen.

KaterKarlo2016

Antwort
von wilees, 78

Wenn Du schwanger wärest, hättest Du dies sicherlich schon gemerkt. Da Du regelmäßig Deine Tage gehabt hast, kannst Du eine Schwangerschaft ausschließen.

Selbst wenn Du schwanger wärest, könntest Du jetzt sowieso nichts mehr unternehmen.

Antwort
von DatSchoof, 80

Hallo liebe Fragestellerin,

wenn Du absolute Sicherheit haben möchtest, gehst Du zum Frauenarzt. Da bekommst Du sehr schnell und sehr sicher eine Antwort. Alternativ gibt es auch Tests in der Apotheke, die Du machen kannst. Beides hilft Dir sicherlich mehr, als wenn Dir hier jemand aufgrund Deiner Beschreibung sagt, dass es relativ unwahrscheinlich ist, dass Du schwanger bist.

Viele Grüße

DatSchoof

Antwort
von Wannabesomeone, 79

Du schwitzt und bist müde wegen dem Wetter... schwanger bist du garantiert nicht, wenn du deine tage immer bekommen hast. Auch wenn viele gerne behaupten, sie hätten sie noch bekommen... nach 5 Monaten würdest du das definitiv mitbekommen.. Sonst geh einfach zum Frauenarzt.

Antwort
von linchenli, 11

Hallo, ich denke das du eine Schwangerschaft zu 100% ausschließen kannst. Jedes Mal wenn du deine Periode bekommst beginnt ein neuer Zyklus - in dem du an den Tagen rund um den Eisprung schwanger werden kannst. Schau mal http://www.mamawissen.de/eisprungrechner/ Setzt die Periode dann wieder ein, beginnt der Zyklus von vorn. Wärest du in der Silvesternacht schwanger geworden hättest du in den letzten Monaten nicht regelmäßige deine Periode bekommen. 

Antwort
von Morpheus89, 83

Wenn du immer deine tage bekommen hast solltest du im normal Fall nicht schwanger sein (jaaa es gibt auch Ausnahmen)

Wenn du wirklich solch angst hast dann mach einen Test, wobei ich es mir nicht vorstellen kann, denn du hättest sicher schon eher mal was bemerkt

Antwort
von moopel, 31

Ja du bist schwanger mit Zwillingen. 1 Mädchen und 1 Junge... wie naiv kann man mit 17 noch sein...? Gewissheit bekommst du doch wohl nur durch einen Test oder besser noch Besuch beim Frauenarzt. Auch wenn ich das nahezu ausschließen kann... mach  besser mal einen Test!

Antwort
von TorDerSchatten, 54

Im 5. Monate hätte man deutliche Kindsbewegungen, Knüffe und Püffe von innen, die mit nichts zu verwechseln sind.

Aber wenn es dich beruhigt, mach doch einen Test. Die gibts im dm für unter 5 Euro

Kommentar von lajokafu9 ,

Habe gelesen das man einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke so spät nicht mehr benutzen kann stimmt das?

Kommentar von TorDerSchatten ,

nein, das stimmt nicht. Der Test misst das Hormon HCG im Urin. Ungefähr die 20. SSW ist noch genug HCG da:

Bei Frauen beträgt die Beta-HCG-Konzentration im Blutserum

normalerweise weniger als 4 U/l. Bei Männern liegt sie bei unter 3 U/l.
Sobald die Frau schwanger ist, steigt der Beta-HCG-Wert rasch an.
Schwangerschaftstests weisen die erhöhte Beta-HCG-Konzentration nach.

Tabelle der Referenzwerte im Blutserum bei einer Schwangerschaft:

1. Woche     5 - 50 U/l
2. Woche     50 - 500 U/l
3. Woche     100 - 5 000 U/l
4. Woche     500 - 10 000 U/l
5. Woche     1 000 - 50 000 U/l
6. Woche     10 000 - 100 000 U/l
7. - 9. Woche     20 000 - 150 000 U/l
10. - 13. Woche     30 000 - 180 000 U/l
15. Woche     19 600 - 98 000 U/l
16. Woche     16 000 - 79 800 U/l
17. Woche     13 400 - 67 000 U/l
18. Woche     11 200 - 56 000 U/l
19. Woche     9 500 - 47 500 U/l
20. Woche     8 600 - 42 800 U/l
21. Woche     8 200 - 40 800 U/l
27. - 40. Woche     5 000 - 65 000 U/l

Kommentar von lajokafu9 ,

Vielen Dank für die schnelle Auskunft!

Antwort
von AssassineConno2, 60

Sorry aber das ist 6 Monate her....da solltest du was sehen und was merken wenn du Schwanger bist :D Also mach dir mal keinw Sorgen ;)

Kommentar von kisbee ,

Nein, 5 Monate. Oder feierst du Silvester am 01.12.?

Kommentar von AssassineConno2 ,

Stimmt. sieht man trotzdem nach 5 Monaten

Antwort
von Matermace, 47

Schwangerschaftstest machen oder zum Gynäkologen gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community