Frage von Laraik, 275

Angst raus zu gehen wegen dem IS?

Habe eben in den Nachrichten gesehen,dass der IS Anschläge in Deutschland plant und "jeden Ungläubigen" umbringen will.Habe richtig Angst auf einmal bekommen. müssen wir fürchten dass hier etwas passieren wird?

Antwort
von Nemesis900, 123

Die wahrscheinlich das du Zuhause einen tödlichen Unfall hast ist viel höher wie bei einem Anschlag zu sterben. Also geh lieber raus.

Kommentar von xSchneefuchs ,

oder von einem Getränkeautomaten erschlagen zu werden ...

Kommentar von Nemesis900 ,

Kennst du zufällig die Wahrscheinlichkeit dafür?  ^^

Antwort
von Laegherta, 102

Geh solange raus wie du es noch kannst! 

Das alles ist Panikmache! Irgendwann wenn sich das weiter zuspitzt wirst du es nicht mehr können. 

Antwort
von casala, 115

wir haben jährlich zigtausende verkehrstote - hat mich (und andere) aber nicht gehindert auf die straße zu gehen. bleib mal auf dem teppich.

Antwort
von latricolore, 125

Ja, es kann immer irgendetwas was passieren.
Aber du kannst dich ja schlecht den Rest deines Lebens im Haus begraben, oder?

Antwort
von Bodaway, 103

die gefahr bei einem attentat zu sterben ist kleiner, als von einem auto überfahren zu werden.

schau dir mal an, wie genau das in belgien mit paris zusammen hängt. vielleicht hast du dann weniger angst.

Antwort
von NenntMichYeezy, 141

Bleib ma ganz ruhig. solang du dich nicht auf großen veranstaltungen gefüllte öffentliche plätze ect. aufhällst und nicht vor hast wegzufliegen bist du erstmal in sicherheit.

Es wird zu 99% einen Anschlag in deutschland geben, da die Polizei ja auch nicht jeden kontrollieren kann.... wir können nur hoffen.

Kommentar von Taisumaha ,

Ich flieg am Montag nach berlin :(

Antwort
von Sowjetunion2018, 83

die bild und FB stehen nicht grade für qualität hinter ihren aussagen

Antwort
von YoloStyle, 136

Autofahren ist x mal gefährlicher ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten