Frage von YalcinHaha, 41

Angst Probezeit rauszufliegen hilfee?

Ich mache eine ausbildung ich habe sie am 1.09 angefangen und habe 4 monate probezeit und habe so angst rauszufliegen in der probezeit, ich hatte in den letzten monaten rückenprobleme einmal war ich 3 tage krank und letzte woche mittwoch auch und mein meister zu mir heute so

Kannst du dann überhaupt noch die arbeit machen?

Und ich so ja natürlich

Meine probezeit endet am 1 januar und am 24 dezember habe ich sowieso 2 wochen urlaub ich muss die nehmen hat mein meister gesagt

Denkt ihr er schneißt mich raus noch? Habe so angst

Antwort
von Mitjast, 13

Wenn Dein Meister sonst mit Deiner Arbeit und Dir selbst zufrieden ist, ist eine Krankschreibung nicht unbedingt ein Grund das Arbeitsverhältnis während (nach) der Probezeit zu beenden. In der Probezeit besteht für Deinen Meister, aber auch für Dich selbst, die Möglichkeit, das Arbeitsverhältnis ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Also, mach Dich nicht selbst verrückt, sondern denke positiv. Das wird dann auch Dein Chef merken. Zeig was Du drauf hast, dann klappt es auch mit der Lehrstelle.

Antwort
von FrauSchlau84, 10

Nur kein Stress.
Gib dein bestes, sei aufmerksam und vor allem frag viel. Das wollen Ausbilder eigentlich immer, dass mal die Arbeitsabläufe hinterfragt, warum man etwas so macht und nicht anders. Damit zeigst du auch Interesse 😉
Zum Urlaub: dir steht natürlich von 1.9.2016 bis zum 31.12.2016 auch noch Urlaub zu und dein Meister ist ja verpflichtet, dich darauf hin zuweisen, dass du diesen noch wegbekommen musst

Antwort
von UnfaehigerMensc, 15

Mach dir keine Panik!

Wenn er dich rausschmeißt, stehst du natürlich dumm da, aber wenn du dich nicht ganz blöd anstellst oder wirklich abzusehen ist, dass du die Ausbildung gesundheitlich nicht schaffst, wird er dich nicht einfach so rausschmeißen.

Wenn er gesagt hat, dass der Urlaub genommen werden muss, liegt das nicht an dir, sondern daran, dass niemand über Weihnachten/ Neujahr arbeiten will.

Versuch bei der Arbeit, nicht an die Probezeit zu denken. Das macht nur Stress, und der macht krank und du machst dann mehr Flüchtigkeitsfehler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community