Frage von Sel33, 83

Angst nicht erste wahl zu sein - was tun?

Hallo zusammen,

Ich ( W/17) habe immer angst zweite wahl zu sein. Angst dass die leute die ich liebe was bessers finden als mich... Was kann ich dagegen tun ?

Paar infos : - als wir kinder waren hatte mein brüder ein unfall. er musste ins krankrenhaus. Meine eltern haben sich dann mehr auf mein brüder konzentriert. Niemand hat sich dann für mich interresiert. Ich habe mich extrem nachgelassen gefühlt. Es war eingentlich der auslöser. - Als ich 12 war, haben all meine freunde mir den rücken gekerht ohne erklärung... - Vor paar wochen hat mich meine ex freundin im stiech gelassen

Ich habe jetzt überhaupt kein selbstvertrauen oder vretrauen mehr. Ich liebe mich nicht. Ich mag ein charakter und mein aussehen nicht. Ich bin auch extrem eifersuchtig wenn ich der person nicht vertraue.
Ich habe ständing diese angst... Hat jemand ein vorschlag ? Ich glaube dass diese angst was mit meiner extem tiefen selbstbewusstheit zu tun hat...

Danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DottorePsycho, Community-Experte für Angst, Gesundheit, Psyche, ..., 53

Es gibt immer jemanden, der besser aussieht, der schlauer ist, sportlicher, die bessere Figur hat etc etc etc.

Das spielt bezüglich der zwischenmenschlichen Liebe jedoch keine Rolle. Wäre es anders, würden wir alle diesen einen Supermann oder diese eine Traumfrau lieben ..... und nur ein Mensch käme in den Genuss der Partnerschaft zu dieser Person.

Tatsächlich will niemand mit einem perfekten Menschen zusammen sein, da so ein perfekter Mensch (den es glücklicherweise nicht gibt) uns ständig vor Augen führen würde, wie unzulänglich wir selbst sind.

Also .... lerne, pflege Dich, treibe Sport ... und alles wird gut.

Antwort
von 0hDaeSu, 38

Was würde du gerne in deinem Leben tun? Oder was würdest du gerne ändern? Evtl bereust du es ja gerade nur deine Träume nicht zu verfolgen. Das tun leider die meisten nicht, aber kein Grund für dich es auch nicht zu tun.

Aber die wichtigste Frage die du dir stellen solltest, warum hast du nicht schon einen Termin bei einer Psychotherapeutin gemacht? Sich selber lieben sollte jeder, egal ob man gut oder schlecht ist... das was du tust, sollte ja in deinen Augen das richtige sein.

Hast du schon mit dienen Eltern über deinen Frust gesprochen? Ich denke es wäre gut wenn du ihnen erzählst, dass du Hilfe brauchst.

Hier im Internet wirst du leider keine Ärzte und Therapeuten finden die dir kostenlose Stunden geben, aber gesetzlich versichert ist heute jeder und ein Telefon hast du auch, damit machst du bei der ersten Gelegenheit gleich einen Termin... gleich mehrere bei verschiedenen Therapeuten, die Wartezeiten sind leider etwas lange.

Antwort
von Berlinfee15, 53

http://www.selbstbewusstsein-staerken.net/verlustaengste/

Einige Erklärungen für Dich!

Antwort
von Virginia47, 26

Na und? 

Ich war zweite Wahl bei meiner Einstellung in meinen Job. Weil die erste Wahl ungeklärte Kündigungsverhältnisse hatte und mein Chef sofort jemanden brauchte. Er hat es nicht bereut. 

Die zweite Wahl muss nicht die schlechtere sein. Sie kann sogar die bessere sein. Weil man da gründlicher überlegt. 

Allerdings solltest du an deiner Selbstwahrnehmung arbeiten und dein Selbstwertgefühl ein bisschen aufpolieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community