Frage von RTLfanhund, 70

Angst Namen falsch zu schreiben, es macht mich krank?

Hallo ^^

Also, mein Problem ist, dass ich immer denke, dass ich meinen Namen falsch schreibe. Angefangen hat es mit Facebook. Manche schreiben ja ihren Namen so z.B. Sor Aja. Ich habe ausersehen Buchstaben vertauscht und seit dem denke ich, dass ich meinen Namen falsch schreibe und gucke mir ihn 1000000000x an. Kann mir bitte jemand helfen, weil mich das sowas von krank macht😭 Ich glaube auch, dass es was damit zu tun hat, dass ich mich nicht blamieren will. Ich habe sowieso schon Probleme mit Hände waschen und so und da brauche ich nicht auch noch sowas. Bitte nicht schreiben geh zum Psychologen, weil meine Mutter meint ein Psychologe bringt nichts und selber kann ich auch nicht hin.

LG

Antwort
von Simonsensa, 50

Ich weiß du hast geschrieben, dass du das nicht lesen willst... Aber du MUSST zum Psychologen!

Das klingt nach einem ziemlich ersten Zwang und den bekommst du selbst in den seltensten Fällen in den Griff..

Wage den Schritt und beurteile selbst, ob es hilft.

Sollte sogar von der Krankenkasse bezahlt werden.

Kommentar von RTLfanhund ,

Hm, danke für die Antwort!

Ja, ich weiß das ich zwänge habe, aber ich verstehe nicht, was mein Problem!?

Ich habe einen polnischen Nachnamen und mein Vorname ist französisch. Ich habe so angst, dass der Name falsch ist und das jemand sieht. Ausserdem denkt mein Kopf so Sachen wie :,,du kannst doch nicht mit Büchern rumlaufen wo dein Name falsch steht."

Es ist einfach fürchterlich 

Kommentar von RTLfanhund ,

Ist*

Antwort
von LovelyShiba, 33

Du musst nur zum Psychologen, wenn du es ohne Hilfe nicht schaffst.
Ich hatte immer den Zwang zu denken, dass ich die Wohnungstür nicht abgeschlossen habe, obwohl doch.
Ich hab dann teilweise über 20x vorm Schlafengehen schauen müssen, ob sie wirklich zu war.
Hat zwar lange gedauert, dass das endlich aufhört, aber ich habe es geschafft, nicht mehr zu kontrollieren & habe mir eingeredet: Ich habe sie geschlossen. Sie ist zu & bin so immer normal ins Bett gegangen.

Auch andere Zwänge habe ich so bewältigt.

Kommentar von RTLfanhund ,

Das kenne ich zu gut mit meiner Zimmertür. Ich habe sie immer rangedrückt bis ich bei der Zahl 3 war und das nur weil ich sie einmal nicht richtig zu gemacht habe. 

Und danke für die Antwort 

Kommentar von RTLfanhund ,

Ich habe eine Frage, hast du das alleine oder mit Hilfe geschafft? 

Kommentar von LovelyShiba ,

Alleine. :)
Ich habe dabei niemanden um Hilfe gebeten, einfach an mich geglaubt. :)

Antwort
von whyshouldigetup, 43

der Psychologe könnte dir aber durchaus helfen, er hat eine Schweigepflicht, also bekommt deine Mama davon auch nichts mit. Versuche einfach, dir das alles abzugewöhnen. Wenn du deinen Namen schreibst, schaue nicht noch mal nach. Sag dir, dass deine Hände sauber sind.

Kommentar von RTLfanhund ,

Ich denke schon, dass meine Mutter davon erfährt, weil ich 14 bin. 

Danke für sie Antwort ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community