Angst meinen freund einen runterzuholen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du, auch wenn es peinlich ist. Ich würde an deiner Stelle mit ihm mal genau darüber sprechen. Sage es ihm bitte mal, dass du Angst davor hast, ihn an seinem Penis zu berühren. Du kannst ihn ja auch fragen ob du das mal machen darfst. So ein Gespräch wird mit sicher bei dir das Eis brechen. Und wenn du ihn dann berührst, kannst du ihn ja auch immer fragen, ob das so ok ist für ihn. Und an seinen Reaktionen merkst du ja auch ob ihn das anmacht oder ob etwas weh tut.

Wenn du es ganz sanft und vorsichtig beginnst unterhalb der Eichel, dann gefällt ihm das bestimmt. Nur die Eichel ist halt sensibler, da musst du vorsichtig sein. Kann dir nicht mal jemand einen Dildo in Form eines Penis besorgen? Dann könntest du es üben und ein Gefühl dafür bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo vor hast du denn angst? Sein Penis wird dichvschon nicht beißen und sein Freund wirds dir danken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jx14329
25.11.2016, 21:31

Ja ich weiß aber da bedrückt mich das weil er mich schon oft gefingert hat und ich garnichts bei ihn gemacht habe und das er sauer ist oder es doof findet

0

Glaube mir eines, er wartet darauf.  Dir muß nichts unangenehm sein. Es gibt keinen Jungen der das nicht mag. Du wirst es an seiner Erektion merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angst ? Wovor? Das Du es falsch machst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jx14329
25.11.2016, 21:30

Ja und das er es nicht gut findet 

0
"dass ich ihnen einen runterholen sollte"

Wieso ihnen? Wieviele Freunde sind denn noch dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung