Frage von wassolls01, 70

Angst meine Freundin wegen solch einem schmarn zu verlieren?

Hallo zusammen, ich bin seit anderdhalb Monaten in einer Beziehung und nun hat mich meine Freundin über meine Ex ausgefragt. Dabei kam unter anderem folgendes zur Sprache. Meine Freundin fragte mich ob ich schonmal Oral hatte und ob meine vorherige dies auch machte. Ich bejate dies, da ich einfach ehrlich sein wollte. Nun denkt sie ich bräuchte dies und ist sich unsicher weil sie dies nicht möchte. Ich habe versucht sie zu beruhigen und meinte auch das es mir nicht wichtig sei weil ich einfach mit Ihr zusammen sein möchte. Was kann ich tun um Ihr alle zweifel zu nehmen?

Antwort
von MrKnowIt4ll, 36

Du kannst nicht viel machen...Es war gut, dass du ehrlich warst, aber jetzt haben sich erstmal verschiedene Gedanken in ihren Kopf gesetzt. Mach genau das, was du im Moment tust: Sie beruhigen, dass alles okay ist, sie nicht drängen etc. Sie braucht einfach einen Moment, um das alles zu ordnen, sich sicher zu werden und dann geht es wieder. Klar, im ersten Moment ist das ein doofes Gefühl zu erfahren, "Die andere hat das gemacht und ich will es nicht, bestimmt erwartet er das von mir.."

Antwort
von TheAllisons, 28

Mit ihr darüber reden kann helfen, nur so kann man Missverständnisse ausräumen

Antwort
von JZG22061954, 3

Du hast gegenüber deiner Freundin doch bereits erklärt, das Du auf keinerlei sexuelle Praktiken bestehst, welche sie nicht auch sozusagen aus freien Stücken mitmachen möchte und mehr gibt es somit in dieser Angelegenheit eigentlich auch nicht für dich zu tun. Sollte es aber dennoch erforderlich sein, das Thema noch ein wenig weiter zu verfolgen, dann unterhaltet euch in aller Ruhe und Offenheit darüber.

Antwort
von zico05, 25

Ihr genau die wahrheit erzählen, wie du es gerade auch getan hast....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten