Frage von Dany97, 25

Angst meine beste freundin zu verlieren was soll ich tun?

Hey ihr. Die situation ist folgende: ich bin männlich und 18 vorab zur info:)

meine beste freundin hat vor ca nem halben jahr mit ihrem freund schluss gemacht. Von da an haben wir so viel zusammen gemacht, haben uns jedes wochenede getroffen. Sie ist so gut für mich weil ich ihr alles anvertrauen kann und sie mir immer helfen kann, da ich auch große familiäre probleme hab. Jetzt ist es so dass sie sich wieder in jemanden verliebt hat und wsl mit ihm zusammenkommt. Ich hab jetzt angst, dass ich sie szg 'verlier' und sie für mich dann keine zeit mehr hat. Ich hab ihr auch schon von meiner angst erzählt und sie hat mir versprochen dass es so bleibt wies ist. Klar kann ich nicht verlangen dass wir uns weiter jedes wochenende treffen, aber trotzdem hab ich angst sie zu verlieren.

Hättet ihr vielleicht ein paar tips wie ich mich verhalten könnte bzw was ich machen soll?:)

Antwort
von oskapeanuts, 8

Du kannst ja erst einmal ganz normal sein und wenn du sie Dann ,verlierst, kannst du ja mal auf ein paar Stunden um Café mit ihr bestehen und mit ihr reden.
Es wird schon nicht passieren als du einen freund hattest ward ihr ja auch trotzdem beste Freundin oder?

Antwort
von Dany97, 6

Danke soweit :) Ich bin n junge hätt ich vielleicht noch erwähnen solln :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten