Frage von dvavedvave, 79

Angst mein leben zu versauen, was soll ich machen?

Hallo Weiss gerade nicht, wie ich (m,17) diese frage schreiben soll, bin wirklich verzweifelt.. Bin in Moment in der 5. Klasse im Gymnasium, in Moment bin ich seehr schelcht in der Schule und wenn ich das nicht mehr aufhole dieses Semester, muss ich die Klasse wiederholen.. Ich will das auf keinen Fall, ich stottere und finde es enorm schwierig mich im Unterricht zurecht zu finden, ich sage dann praktisch nie etwas, weil ich Angst habe mich zu blamieren, dadurch sinken meine mündliche Leistungen und auch automatisch meine Überzeugung für die Schule zu lernen, weil ich mich innerlich irgendwie nicht dazu bringen kann einfach auf die Meinung der anderen zu sch***en.. In einer neuen Klasse wäre alles neu und alles noch schlimmer, wie es jetzt schon ist. Weiss nicht genau was tun.. habe die letzten Wochen viel gelernt, aber dann bei der Prüfung ein BlackOut bekommen, da ich zu wenig geschlafen und ich emotional ziemlich am Ende bin.. Was soll ich tun?

Antwort
von user45454, 34

Hallo  Erstmal, du bist 17 und in der 5. Klasse des Gymnasiums? Dass ergibt doch keinen sinn !! Aber trotzdem gebe ich drin ein paar Tipps! Wie ich merke bist du nicht sehr Selbstbewusst... Wenn deine Noten so Schelcht sind da du keinen Ton raus bringst, solltest du dir eventuell einen Klassenwechsel vornehmen, es kann ja nicht sein dass du dich in der eigenen Klasse nicht wohlfühlst... No Body is perfekt!

Kommentar von peoplelife ,

Wenn die Angaben stimmen, würde ich kein Gymnasium weitermachen, sondern auf die Realschule + wechseln.

Kommentar von dvavedvave ,

eigentlich bin ich schon selbstbewusst.. aber von all dem druck von allen seiten wegen der schule bin ich verzweifelt, weil ich auch nicht weiss, was für mich das beste wäre

Antwort
von Quad500, 37

17 und in der 5 fünften? Wenn das so ist bisste aber oft sitzen geblieben.

Antwort
von peoplelife, 38

Warte, warte, warte....du bist 17 und erst in der 5ten Klasse?!?

Ist da irgendwo ein Tippfehler?

Kommentar von sungirl2000 ,

Ich glaube er meint die 5. Klasse des Gymnasiums, also die 9.

Kommentar von peoplelife ,

Deswegen frage ich ja nach, bin etwas verwirrt.

Kommentar von Quad500 ,

Hab ich mich auch gefragt.

Antwort
von Jackymausl, 25

Das 5. Jahr auf dem Gymnasium oder 5. klasse???? 😳

Antwort
von DJFlashD, 27

Was du bist in der 5. Klasse? Da sind 11 jährige, keine 17 jährige...

Antwort
von dvavedvave, 27

Hee ich hab doch geschrieben in der 5. Klasse im (auf dem) gymnasium.. lebe in der schweiz (5.klasse gymnasium = 11.klasse nach dem kindergarten) gut all diese antworten habe mich wenigstens ein wenig aufgemuntert

Kommentar von peoplelife ,

Kleiner Tipp, man kann auch Antworten kommentieren. Das macht es uns leichter deine Worte zu lesen^^

Gut, dachte schon ich bin bescheuert^^

Dein Problem hatte ich auch mal, aber versuch immer das was du denkst auch zu sagen. Du kannst dich nicht blamieren, du kannst nur Wissen dazugewinnen.

Seit ich dieses Motto benutze bin ich in der Schule sehr gut geworden und habe die ein oder andere 6 ausgebeult, z.B. in Mathematik oder Chemie.

Wenn du jetzt anfängst dich oft zu melden, nehmen die Lehrer das positiv auf und auch wenn nicht immer was sinnvolles rauskommt, so hast du dich trotzdem bemüht (was in die Note mit einfließt!) und bist nach falscher Antwort schlauer als vorher ;)

Wenn du das eine Woche konsequent durchziehst wirst du merken, das es dir egal ist was andere denken und du sagtest ja selbst das dich andere Meinung nicht interessieren, also? Was hast du zu verlieren? :-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community