Frage von Malusey, 50

Angst loswerden sie zu verlieren?

Hallo Leute Ich bin 16 Jahre alt und bin seit über nen halben Jahr mit einem Mädchen zusammen sie ist auch meine erste Freundin.. Ich Vertraue ihr vollkommen aber habe trotzdem Angst zu verlieren an irgendwen anderen oder sonnst welchen Gründen. Wie kann ich diese Angst loswerden den sie macht mich so fertig? Wegen dem bekomme ich täglich Depressionen denn sie bedeutet mir wirklich alles Also was kann ich tun? Bin dankbar für jede Antwort

Antwort
von Yutomi, 24

Diese Angst zeigt eigentlich wieviel sie dir bedeutet und ich glaube das in den meisten Beziehungen ein bisschen von dieser Angst da ist und ich bin mir sicher deine Freundin hat diese Angst auch.

Villeicht hilft es dir wenn du mit ihr darüber redest~

Diese Angst wirst du eigentlich nicht so los, meistens kommt das mit der Zeit wenn ihr länger zusammen seid und euch das vertrauen ineinander bewiesen habt.

Antwort
von Vanillehornchen, 15

hey

genau das gefühl habe ich auch...bin auch fast 7 monate mit meinem freund zsm. und er ist mein erster...aber ich vertraue ihm und das ist wichtig...ohne vertrauen kommt man nicht weit und macht sich nur unötige gedanken...wen er mir süße texte schreibt oder einfach mal so sagt ich liebe dich des reicht mir schon als beweis das er bei mir bleibt.

also vill. mal mit ihr reden und ja VERTRAUEN! ;)

Antwort
von rosaelefant1997, 8

Eine sehr bekannte Situation mit der wir alle schon zu tun hatten oder noch haben werden.

Es liegt nicht eher an der Angst selber als an deinem mangelndem Selbstbewusstsein.
Denn das Argument du liebst sie und aie liebt dich sollte doch genug sein. Doch der Geund liegt viel tiefer, du hast das Gefühl sie könnte jemand besseres finden. Aber ünerleg dir mal, du bist mit ihr zusammen, also hat sie dich ausgesucht. Ich nehme noch an, dass ihr erst am Anfang euer Beziehung seid. Deshalb muss ich sagen, dass eure Verliebtheit und eure Spannung zu einander noch sicher eine Weile bleiben werden. Die erste Beziehung ist meistens die perfekte harmonische Beziehung. Natürlich sollte man nicht gleich von 4 Kindern und der Liebe bis zum Tod glauben. Ich sage nicht, dass es das nicht geben kann, aber eben stark dran glauben bringt einem nur Unglück am Schluss. Versuche die Momente mit ihr einfach hier und jetzt zu geniessen. Sei doch der oerfekte Freund, wenn du so Angst hast, aber übertreib es nicht. Zu viel kann einer Beziehung auch schaden. Vertrau ihr und vorallem dir selber. Vertrauen hält Beziehungen für eine sehr lange Zeit zusammen und vielleicht bis auf alle Ewigkeit.

Antwort
von EvilKillsYou, 19

Wenn du solche Gefühle hast, wäre es das beste sie mal wieder auf ein romantisches  Date einzuladen, das gibt in den meisten Fällen ein gutes Gefühl, außerdem habt ihr die Möglichkeit euch jederzeit von euren Sorgen zu erzählen ( was ich denke, weil sie dir ja so am Herzen liegt ). Hast du dieses Gefühl weiterhin, würde ich zu diesem Vorschlag raten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten