Angst lesblisch zu sein?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich glaube nicht, dass du jetzt lesbisch bist. Ich glaube, dass es manchmal vorkommt dass man sich während der Pubertät in einer komischen Phase befindet, allerdings hat das nicht sofort etwas mit Homosexualität zu tun. Als Hetero kannst du sowohl Männer als auch Frauen gut aussehend finden, das heißt nicht, dass du gleich auf das andere Geschlecht stehst. Vielleicht weißt du gerade einfach nicht, wo bzw wie du deine Gefühle einordnen sollst. Warte erst mal ab, das wird sich alles noch legen wenn erst mal die nächste Person kommt, für die du dich interessierst. Und sich umzubringen weil man nicht die Gewissheit hat, welche Sexualität man hat, ist absolut keine Lösung und wirklich nicht hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke nicht das du lesbisch bist,
nur weil du eine weibliche Person hot Fundes heißt es nicht das man gleich auf stehen muss.
Deine Begründung wie du darauf kommst ist ziemlich mau .

So jetzt eine Frage an dich ,
Ist dir mit Alltag aufgefallen das du nur Mädchen hinterher gucks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du sie allerdings hast, frag dich: Warum hast du Angst? Wovor? Wie kannst du diese Angst in Luft auflösen? Entscheide selbst, wen du liebst, du musst dabei nicht unbedingt den Idealen Hetero, Homo, Bi etc. entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marieanna14
14.02.2016, 22:58

By the way empfehle ich dir das Netzwerk BKE. Das hat mir auch in diesen Fragen weitergeholfen!

0

lesbisch sein, bedeutet nicht eine ansteckende krankheit zu haben.

wovor hast du angst ? du als mensch bleibst der gleiche,nur deine sexuelle ausrichtung ändert sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andybiersackk
10.02.2016, 23:20

Ich habe Angst weil ich das psychisch nicht packen würde. Meine Psyche wurde von anderen Menschen regelrecht zerfressen.

0

Ich würde nicht sagen, dass du lesbisch bist. Also wissen kann ichs natürlich nicht, aber ich denke, du hast so panische Angst davor, dass du dir das nur einbildest. Das ist so wie wenn man weiß dass man gleich 5 Stunden Autofahrt vor sich hat und vorher 10x auf clo war und dann aber trotzdem noch muss.... Mach dir keinen stress. Selbst wenn... Wo liegt das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh nein. Lesbisch zu sein ist ja so schlimm. Und außerdem kannst du nicht "läsbisch" sein, weil es sowas gar nicht gibt.

Und seit wann ist ein Mädchen lesbisch, wenn es eine anderes Mädchen schön findet? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt Lesbisch,du kannst nicht Läsbisch sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andybiersackk
10.02.2016, 23:14

Sorry meine Rechtschreibung ist halt nicht so berauschend 

0

Wenn du auf Jungs stehst und verliebt bist dan bist du nicht lesbisch
Und jeder liebt selena Gomez

PS: wenn du mal mit einem jungen schläfst wird jeder Zweifel lesbisch zu sein verschwinden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petersiggis
10.02.2016, 23:24

vll will nach dem ersten mal mit einer Frau keinen Bock mehr auf Männer... oder ihr ist das geschlecht vom Gegenüber einfach egal ;)

0

selbst wenn du lesbisch wärst ist das doch egal.

Jeder mensch ist so wie er ist und das ist auch gut so. Mach dich mal nicht verrückt du bist mit 17 immernoch in der selbstfindung. Das kann noch dauern bis du wirklich weist wer du bist und wo du stehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is bei mir auch so :)
Ich stehe nur auf jungs, also könnte nur für Jungs Gefühle haben aber trotzdem kann ich mir sex mit Frauen sehr gut vorstellen und finde auch den weiblichen Körper anziehend :)
Ich hatte noch nie eine freundin (also jetzt Beziehung und so) und will ich auch nicht da ich nie in eins verliebt sein könnte. Verstehst du wie ich das meine :) ich glaub das is bei vielen so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung