Angst ins Schwimmbecken zu springen. .?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich finde es mutig und toll dass du dich dem Problem annehmen möchtest. Du hast bereits erkannt dass es Dinge gibt, die dafür wichtig sind. Toter Mann ist eine wichtige Grundeigenschaft auf dem Weg zur Schwimmerlernung. 

Kannst du denn schwimmen? (zielgerichtete Bewegung). Wie sieht es aus, wenn dein Gesicht Wasser abbekommt, geht das oder nimmst du sofort das Gesicht aus dem Wasser?

Im Flachen Wasser springst du aber rein?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, da musst Du eben mal Deine ganzen Mut zusammennehmen und Dich überwinden. Mit "ich kann nicht" kommt man nicht weiter sondern mit :"Ich will"

Versuchs mal, man kann fast alles, wenn man will - und hinterher platzt Du dann vor Stolz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schwimmen kannst , springst du einfach rein und schwimmt dann einfach 😉
LG
Ps. Bin auch 13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso musst du denn reinspringen? Wenn du Angst hast lass es einfach.

Kannst du denn schwimmen? Wenn ja sollte ein kleiner Hüpfer vom Beckenrand nicht schlimm sein ;) Du könntest mal versuchen dich von einem Kumpel rein schubsen zu lassen, vielleicht klappt's ja dann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rennen hilft :-)
Renn einfach rein und "Mist! da war doch Wasser" hi hi :)

Das klappt. Denk nicht soviel nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung