Frage von Tiger2456, 104

Angst im Schlaf zu sterben was tun?

Ich habe Angst während dem Schlafen zu sterben und morgens einfach nicht mehr aufzuwachen was kann ich tun?

Antwort
von Schokolinda, 19

im schlaf zu sterben ist nach meiner meinung nicht der schlechteste tod.

die wahrscheinlichkeit im schlaf zu sterben ist sowieso gering.

Antwort
von smile897, 28

Das du jemals einfach so, vor allem wenn man noch jung ist, stirbst ist relativ unwahrscheinlich. Wenn dir das as Argument nicht ausreicht, dann solltest du vielleicht mal etwas über das Leben an sich und dessen Sinn nachdenken. Du solltest dich nicht davor fürchten wann es vorbei sein könnte, viel mehr solltest du alles um dich herum genießen und die postiven Sachen an dich heranlassen und mal eine Frage: Was ist den eigentlich so schlimm am Tod, sodass man sich vor diesem fürchten muss? Klar das ist jetzt einfach mal so daher gesagt, aber es gibt viele die den To als Erlösung und erst als Anfang eines neuen Kapitels sehen..Trotzallem kann ich dich trotzdem irgendwie verstehen

Antwort
von Peterneber123, 29

Denk einfach, dass du eh nichts dran ändern kannst und wenn du im Schlaf sterben solltest, was du nicht wirst, dann ist das besser und schmerzloser als wenn du wach bist
Am Ende ist also alles perfekt
Und wenn es nicht klappt zum Psychiater:)

Antwort
von Beantworter1112, 39

Was du tun kannst? Weniger Filme zu gucken.

Antwort
von Schniggu336, 37

Hast du körperliche Krankheiten, weil du denkst dass das passieren könnte oder ist es ein psychisches Problem?

Kommentar von Tiger2456 ,

Ich denke eher ein psychisches Problem 

Kommentar von Schniggu336 ,

Sprech mit einem engen freund darüber oder mit eltern etc. Ansonsten lass dir helfen, das ist nicht schlimm, von einem Psychiater. er wird dir sicher helfen dass du wieder beruhigt schlafen kannst

Antwort
von cubic123, 28

Stell den Wecker eine virtel Stunde früher. Der Tod kommt immer 5 Minuten vor dem Weckerklingeln, nun also 10 Minuten zu spät.

Kommentar von Tiger2456 ,

Ich benutze keinen Wecker😂

Antwort
von LFGhoul, 50

Ich würde dir einen Besuch beim Arzt oder Psychater empfehlen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten