Frage von CrapyTrick, 466

Angst hubbel unterm arm?

Hey Leute ich habe an meiner rechten Achsel einen Erbsen großen hubbel der tut leicht weh bei Berührung und als ich dann gegoogled habe stand da oft was von wegen Krebs tumor und alles und ich hab jetzt hält ein wenig Angst weil viele es gar nicht merken falls man Krebs oder so hat jetzt zu meiner Frage hatte das schonmal jemand oder etwas Ähnliches und kann sagen was bei euch war kann es vielleicht daran liegen das ich die Woche viel soport gemacht habe? Danke im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DottorePsycho, Community-Experte für Angst, Gesundheit, Psyche, ..., 191

Am wahrscheinlichsten handelt es sich bei einem schmerzhaften Knubbel in der Achsel um einen entzündeten Lymphknoten. Angst vor Krebs und Panikmache sind hier erstmal unangebracht.

Geh morgen zum Hausarzt; der kümmert sich darum. Das ist nichts Schlimmes.

Kommentar von DottorePsycho ,

Und? Was hat der Arzt gesagt?

Kommentar von CrapyTrick ,

war beim Arzt und es ist wirklich nichts schlimmes danke :)

Antwort
von xXLampe123Xx, 22

Ich hatte sowas auch, ich weiß nicht aber bei mir war es sehr hart und nur etwas kleiner als wenn du auf deinen kleinen finger von oben guckst und es tat bei mir auch etwas weh, ich dachte anfangs es wäre ein Pickel nach dem ich beim Arzt war gab er mir eine salbe und sagte ich soll eine woche später nochmal zu Kontrolle kommen. Jetzt ist es weg :-)
Vielleicht ist es bei dir ja das gleiche geh am besten auch mal zum Arzt.

Antwort
von hallowgd, 21

Also ich mache auch viel Sport aber ich habe nicht sowas an meiner achsel.ich würde dir raten zum hautartzt zu gehen es könnte vlt. Wirklich Krebs sein.
Ich denke das könnte von deinem der oder so kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community