Frage von alexknig, 52

Angst Geldmangel?

Hallo, ich habe vor einigen Tage meine Ausbildung zum Elektriker begonnen, was natürlich auch Kosten gibt z.B. für Arbeitskleider oder für die Berufschule. Dies haben zum grössten Teil meine Eltern übernommen. Heute Abend, als ich ins Bett lag habe ich längere Zeit über das alles nachgedacht und habe nun Angst, dass das alles zu viel kostet und es einfacht viel zu teuer ist und wir uns das vielleicht nicht leisten können. Ich hatte diese Angst schon des öfteren und nun habe ich sie erneut. Was kann ich nun tun

Antwort
von Reisejunky86, 21

Arbeitskleidung kannst du steuerlich absetzen.

Ich kann nur raten sparsam zu leben und raten dein Fixkosten versuchen zu senken.

Kommentar von alexknig ,

danke für deinen Ratschlag

Antwort
von DerHans, 12

Viele Firmen wollen doch, dass alle Arbeitnehmer einheitliche Monturen zahlen. Das läuft dann meistens über ein Leihunternehmen. Wurdest du darüber nicht aufgeklärt?

Antwort
von younever, 29

Bekommst du in deiner Ausbildung keinen Lohn? Wenn ja könntest du ja deinen Eltern etwas zurück geben oder Kosten übernehmen. Natürlich kann man neben der Ausbildung auch noch einen kleinen Job haben..

Kommentar von alexknig ,

doch ich bekomme Lohn, habe aber trotzdem Angst :(

Antwort
von Jewiberg, 12

Du bekommst doch eine Ausbildungsvergütung.

Kommentar von alexknig ,

Ich muss bei den Kleider z.B. die Hälfe Zahlen, aber wenn man das zusammenrechnet sind dass auch wieder min 100 Franken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten