Frage von Gutefragen235, 101

Angst for Magen Darm Grippe?

Ich hab absolut keine Ahnung ob ich eine habe. Ich war nicht in Kontakt mit Menschen mit einer MGD in den letzten 48h (auch länger). Ich hab mir immer die Hände gewaschen, nachdem ich von draußen gekommen bin, vor und nach dem Essen und nach dem Stuhlgang. Ich hatte gestern einmal kurz ein leichtes Stechen im Unterleib oder leichte Krämpfe, aber dann hab ich Krämpfe oder ein ziehen im Oberbauch bekommen. Um ca. 20:00 hat es wieder angefangen, dass ich erstmal leichte Krämpfe im Oberbauch hatte. Ich hab Vomex halt gegen die Übelkeit genommen. Jetzt knurrt mein Darm total, hat Krämpfe und es fühlt sich komisch an. Ich bin einmal auf's Klo gegangen, aber dann kam gar nichts. 10 Minuten später hatte ich dann Durchfall gehabt. Jetzt hab ich komische Bauchschmerzen. Ich hab Angst schlafen zu gehen, damit ich mich nicht sofort nachdem ich aufwache übergebe. Kann mir jemand weiterhelfen, was das sein könnte und vielleicht wie ihr mich beruhigen könnt? (Und jetzt mal zu mir: -Ich bin 13, Jungfrau (natürlich) und meine Periode ist schon zuende)

Antwort
von beangato, 71

Es könnte trotzdem Magen-Darm sein. Du brauchst Dir bloss, als Du draussen warst, ins Gesicht gefasst zu haben, nachdem Du was Infiziertes angegriffen hast.

Versuch, trotzdem zu schlafen und stell Dir einen kleinen Eimer oder eine Schüssel ans Bett.

Kommentar von Gutefragen235 ,

Kann Vomex es verhindern? Ich hab so Angst vor Magen Darm!

Kommentar von beangato ,

Das weiß ich nicht.

Angst musst Du nicht haben. Du kannst ja Deine Mutter wecken, wenn es Dir nicht gut geht.

Kommentar von Gutefragen235 ,

Ja ich weiß aber trotzdem :/
Ich hab so Angst mich zu übergeben ich hasse diese Phobie einfach nur!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community