Angst davor mit dem Rauchen anzufangen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo! Die Angst ist sowas von berechtigt!!! Das Rauchen ist nicht nur typisch für chronische Erknankungen wie Bronchitis sondern schädigt fast jedes Organ, besonders die Atemwege und auch das Herz-Kreislaufsystem. 

Fast 90 Prozent aller Lungenkrebsfälle werden durch Rauchen verursacht, zudem haben Raucher ein über doppelt so hohes Risiko für Schlaganfälle und Herz-Kreislauferkrankungen.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LSMCGangsta
12.06.2016, 22:40

Vielen Dank! Dir auch

1

Die meisten Jugendlichen fangen damit an, um dazu zu gehören!

Bevor man damit anfängt, sollte man aber nicht nur wissen, wie ungesund, sondern auch wie unnötig es ist!

Immer wieder hört man das Rauchen beruhigt! Das ist aber nur scheinbar so! In Wirklichkeit ist es ein fataler Trugschluss!

Stellt Euch vor, ein Mann zieht seinen Hund am Schwanz! Was machst Du denn da herrscht ihn ein anderer an! - Ich mache dem Hund eine Freude! Wie bitte, schau mal wie er jault! - Ja wart nur, wenn ich seinen Schwanz loslasse, wie er sich dann freut!

Genau dieses Prinzip passiert beim Rauchen! Als Nichtraucher ist man sozusagen auf dem "Standard-Wohlfühl-Level"!

Der Raucher kommt vom "Standard-Wohlfühl-Level" ohne zu rauchen immer wieder ins "Minus", weil sein Körper und auch seine Psyche sich an das Rauchen gewöhnt haben!

Und wenn er dann wieder raucht, dann tut sie ihm so gut! - Er erreicht aber nur den "Standard-Wohlfühl-Level" wieder, den der Nichtraucher immer hat! - Ohne finanziellen Aufwand und Gesundheitsgefährdung, ohne gelbe Finger und ohne nach Rauch zu stinken! 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemball
11.06.2016, 20:03


Frage von GanzSeltenXD

Gibt es überhaupt Leute, die gern rauchen?


Antwort von Knuddelmama64, 02.06.2016  22

Hallo,ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll,

Ich habe gerne geraucht,38 Jahre,mit Rücksicht auf nicht Raucher.

Seit 15. 3. 16 rauche ich nicht mehr! Und mir fehlt nichts.

Grund das rauchen zu beenden : ich habe Bauchspeicheldrüsen Krebs und nur noch begrenzte Lebenszeit.

Und wer bei Google sucht, findet auch was schuld daran ist das ich meine jetzt 8 jährige Tochter nicht vor dem TrauAltar führen werden kann.

Mir konnte bisher auch jeder erzählen was er wollte,ich bin zu spät wach geworden. Heute würde ich mich gerne bei allen Rauch Gegnern entschuldigen für meine Taubheit.


Quelle : https://www.gutefrage.net/frage/gibt-es-ueberhaupt-leute-die-gern-rauchen?foundIn=list-answers-by-user#answer-208460624

0

Wenn du ans Rauchen oder Zigaretten denkst bzw. denkst, ich darf nicht ans Rauchen denken - dann ist das Rauchen präsent. Lieber stelle dir das Rauchen mit Horrorbildern vor, wie Husten, schwarze Lunge usf. vor. Das heißt, statt mit positiven Bildern mit Rauchen die Angst zu vertreiben, negative Bilder.
Unternimm etwas anderes gegen die Angst, mit jemanden über deine Ängste reden usf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es bloß nicht! Wenn du einmal damit angefangen hast, bereust du es irgendwann. Wenn du erst einmal abhängig bist, gibst du total viel unnötiges Budget für Zigaretten aus und vor allem steht auf den Verpackungen nicht umsonst: Rauchen kann tödlich sein!! Wusstest du, dass jede Zigarette deine Lebensdauer um 3 Minuten verkürzt? Das allein sollte schon Grund genug sein, nicht mit dem Rauchen anzufangen. Wenn du nicht riskieren willst, an Lungenkrebs zu erkranken, lass es bitte!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir eine liste mit pro und contra.... Du wirst sicherlich nicht mit dem rauchen anfangen.   Wie alt bist du eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LSMCGangsta
10.06.2016, 17:49

Ich finde rauchen auch nicht cool oder so und habe auch kein Ahnung wieso ich Angst davor habe damit anzufangen

1
Kommentar von halloschnuggi
10.06.2016, 17:49

Ok. Komm bloß nicht auf die Idee das es cool ist!

1
Kommentar von halloschnuggi
10.06.2016, 17:50

Du hast glaube ich zu viel Freizeit und kommst deswegen auf solche Gedanken

0

Rauchen schmeckt nicht und brennt fürchterlich im Rachen! Ich hab in meinem Leben nur eine einzige Zigarette geraucht und bin mir ziemlich sicher dass es auch meine letzte war - allein das Geld, dass du dafür ausgeben musst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LSMCGangsta
10.06.2016, 17:54

macht die nicht sofort süchtig?

0
Kommentar von MoonRoseLupine
10.06.2016, 18:01

Nein ;) von einem mal wirst du nicht gleich abhängig :D um wirklich abhängig zu werden muss man schon mehrmals täglich mindestens eine halbe bis ganze Woche lang eine qualmen, halt solange bis der Körper das Nikotin "braucht"

1

Ganz einfach nicht mehr ans Rauchen denken. Lenke dich mit anderen Gedanken ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebes Community - Mitglied,

ich habe früher als Kind und Jugendliche gesagt, ich werde nie mit dem Rauchen anfangen: Es stinkt, man wird krank, die Wohnung der Eltern ist mit dem Rauch verpestet, die ganzen Anziehsachen stinken danach.

Als ich mit 15 anfing zu rauchen war es reine Neugier. Nach einer Woche habe ich es gelassen, weil es uninteressant war.

Mit 17 wollte ich dazu gehören und nahm die Aussage meiner Mutter als Entschuldigung, das Rauchen beruhigt.

Später kam ich ins Heim und lernte meinen Vater kennen, den ich nur leider zwei Jahre in meinem Leben kannte, weil er "Kette" geraucht hat, immer dünner wurde und an Lungen - und Nierenkrebs elendig verstarb.

Aber ich rauchte inzwischen auch schon Kette und was ich in diesem Leben an Geld verquarzt habe, ist ein Vermögen!!! Davon könnte ich mir locker ein Auto kaufen.

Rauchen ist in der Gesellschaft out. Du wirst überall ausgegerenzt und musst Deine Sucht im Winter bei eisiger Kälte drauße verbringen, da im Restaurant Rauchverbot ist.

Manche gute Arbeitgeber sehen das auch nicht gerne.

Haut, Haare und Nägel werden grau, gelb und braun - fange bitte nicht damit an. Es ist eine Falle, aus der man so schnell nicht wieder rauskommt und der Entzug von Nikotin soll im Verhältnis härter sein als der vom Heroin!

Ich werde wohl mit den Kippen ins Grab müssen...so viele Sargnägel. Der Sarg wird richtig fest zu sein!

Bleibe bitte stark und fange blos nicht an.

moonchild1972

P.S. gehe Radfahren, gehe Schwimmen, Jogge oder treibe ein kreatives Hobby, Modelbausatz oder Holzarbeiten oder Kunst - oder Gesellschaftsspiele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denkst du so viel ans Rauchen? 

Abgesehen davon, dass du erst 15 bist und es demzufolge noch gar nicht dürftest. 

Ich war auch ein strikter Nichtraucher. Da konnten die Anderen in meiner Umgebung noch so viel qualmen - das hat mich nicht gestört. Ich wollte es nicht und fertig. Da muss man nur konsequent sein. Und nicht immerzu daran denken. 

Es bringt nichts. Also lass es, dir Gedanken darüber zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LSMCGangsta
11.06.2016, 08:16

Wie?Der Gedanke,dass ich irgendwann mal aus Verzweiflung Anfange lässt mich irgendwie nicht los

0

Du musst dich nicht bloß davon ablenken, sondern nachdenken, was es dir bringt zu rauchen (Nur Schäden).

Zur Not, wenn du das starke Verlangen hast anzufangen, dann kau ein Kaugummi. Das hilft mir zumindest immer. :)

Oder wenn das auch nicht hilft, gib dich mit Personen ab, die dir sagen, wie blöd das rauchen ist. Wenn du rauchst, dann riechst du immer sehr unangenehm, deine Lungen gehen kaputt, du wirst süchtig danach und viele andere Dinge.

Also gib dir mehr Mühe diesen Gedanken los zu werden und werd nicht schwach, ok?


Liebe Grüße,

Nekochan :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bilder von ekligem Krebs anschauen. Jeder der raucht, hat eh irgendwo eine Schraube locker, egal wie gut man in der Schule ist oder sonst was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matermace
10.06.2016, 17:49

Gewagte Aussage...

0

So ein Quatsch.... dann lass es doch einfach !! Schau Dir Bilder von Tumoren an und es vergeht Dir hoffentlich....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?